Flugbuchung und Flughafentransfer auf Lesbos

Nachfolgend haben wir einige Informationen zur Flugbuchung nach Mytilini (MTJ) sowie zur Reservierung des Flughafentransfers zum Seminarhotel zusammengestellt.

Hinweise zur Flugbuchung

Um dir die Buchung deines Fluges nach Lesbos/Mytilini (MJT) möglichst einfach zu gestalten, findest du auf dieser Seite einige Hinweise zu möglichen Flugverbindungen. Diese kannst du selbsttätig auf der Internetseite der Fluggesellschaft oder bei Tom's Flugreisen zusammen mit dem Seminarhotel buchen.

Flug und Hotelbuchungen über:

T.O.M.S Flugreisen
Tel: 06151-294537
Email: carla@toms-flugreisen.de
https://www.toms-flugreisen.de/

Grundsätzlich ist für unsere Seminare mittwochs An- und Abreisetag. Bei rechtzeitiger Anreise am Mittwoch (Ankunft am Flughafen Mytilini um 17:00 Uhr) besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Abendessen. Eine spätere Anreise ist aber auch möglich sofern die Flugverbindung günstiger ist. Die Seminareinheiten beginnen jeweils am Donnerstag und enden am Dienstag.

Sofern es ein paar Tage vor und/oder nach dem Seminar eine günstigere Flugverbindung zu deinem gewünschten Flughafen gibt, besteht auch immer die Möglichkeit, den Aufenthalt durch ein paar schöne Urlaubstage zu verlängern.

Derzeit bieten einige Fluggesellschaften, wie Lufthansa (lufthansa.com), Aegean Airlines (aegeanair.com), Condor (condor.com) und easyjet (easyjet.com) Flüge nach Mytilini an (meist mit Zwischenlandung in Athen oder Thessaloniki). Mitunter können auch Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Airlines geeignete Alternativen darstellen. Nachfolgend sind einige exemplarische Flüge aufgelistet:

ab München mit Lufthansa via Athen
mittwochs, Hinflug 8:55 – 15:45, Rückflug 16:20 – 21:00
ab Düsseldorf mit Condor via Athen
mittwochs, Hinflug 06:00 – 14:10, Rückflug 08:15 – 14:00
ab Frankfurt mit Lufthansa via Athen
mittwochs, Hinflug 9:20 –15:45, Rückflug 16:20 – 20:20
ab Berlin mit Lufthansa via München und Athen
mittwochs, Hinflug 06:20 – 15:45, Rückflug 07:45 – 14:20
oder ab Berlin mit Aegean via Athen
mittwochs, Hinflug 11:15 – 21:55, donnerstags, Rückflug 07:45 – 16:20
ab Wien mit Lufthansa via Athen
mittwochs, Hinflug 07:10 – 15:45, Rückflug 07:45 – 12:20
ab Zürich mit Lufthansa via Athen
mittwochs, Hinflug 10:05 – 15:45, Rückflug 07:45 – 16:25

Hinweis:
Einige Airlines bieten inzwischen auch Flüge nur mit Handgepäck an. Achte daher auf die entsprechenden Angaben bei der Buchung. Für den Fall, dass du eine Flugverbindung mit unterschiedlichen Airlines wählen solltest, bei der du beim Zwischenstopp am Umsteigeflughafen das Gepäck erst wieder in Empfang nimmst und dann neu aufgeben musst (erfrage dies bitte bei der Buchung, insbesondere wenn dein Flug über die Schweiz führt), rechne bitte eine großzügige Zeitspanne von 2-3 Std. als Umsteigezeit ein. Gerade an großen internationalen Flughäfen kann es durch zusätzliche Sicherheitskontrollen zu Verzögerungen kommen. Zudem ist es hilfreich, sicherheitshalber etwas zeitlichen Puffer für eventuelle kleinere Verspätungen einzuplanen.

Flughafentransfers

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 1-1,5h (einfache Fahrt). Hierzu besteht die Möglichkeit sich ein Transfer (je nach Teilnehmerzahl mit einem Taxi oder Minibus) vorzubestellen. Am Mittwoch als An- und Abreisetag kostet die einfache Fahrt 40€/Person. Bei Transfers an anderen Tagen wird im Falle eines Einzeltransfers ein Einzelzuschlag von 35€ (also 75€ Pro Person und Fahrt) berechnet. Regina Schmitz bucht für dich gerne vor Ort auf Lesbos den passenden Transfer. Schreibe ihr dazu bitte eine Mail mit der Angabe der Ankunfts- und Abflugzeiten (gerne auch mit einer Kopie des Flugtickets). Für den Transfer erhält Du eine Rechnung von Regina Schmitz.

Flughafentransfer reservieren über:
Regina Schmitz, Reisebüro, Lesbos
regina-schmitz@kraftinsel-lesbos.com
Tel.: 0030 6947839097

Wir wünschen einen guten Flug und viel Freude auf der Insel Lesbos.

Allgemeine Hinweise zum Reiseland Griechenland

Einreisebestimmungen für Griechenland:

Für aktuelle Informationen zu den gültigen Corona Regelungen in Griechenland und der Einreise empfehlen wir die Hinweise auf der Webseite des ADAC.

Für alle EU-Staatsbürger und Personen mit einem schweizerischen oder norwegischen Reisepass gelten dieselben Regeln wie für Deutsche. Visumfrei, jedoch mit Einschränkungen, dürfen viele andere europäische Staatsbürger einreisen, so Albaner, Bosnier, Montenegriner, Georgier und Mazedonier. Von Angehörigen dieser Länder werden biometrische Pässe verlangt.

Visa beantragen müssen viele nicht-europäische Staatsbürger. Bei den griechischen Auslandsvertretungen kannst du die nötige Aufenthaltsgenehmigung für Griechenland bzw. das Schengen-Gebiet erwerben, bspw. wenn du aus Weißrussland, Ägypten, der Türkei, Indien, Marokko oder Russland stammst. Die Visa haben eine Gültigkeit von 90 Tagen.