Jeannette Uetze

Wenn es im Außen Stillstand gibt, sich scheinbar nichts bewegt und nichts vorangeht, dann ist es genau der richtige Zeitpunkt, um bewusst nach innen zu gehen. Als Resultat wird sich dann im Außen auch etwas verändern.
Jeannette Uetze

Jeannette Uetze

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz

Wilhelmstraße 17
DE - 38350 Helmstedt

004953512058
kontakt@einfach-sein.coach

Bietet Telefon-Beratung an


Sind Sie rundherum glücklich mit ihrem Leben? Leben Sie das Leben was Sie sich erträumen, sind gesund und haben genug Geld auf dem Konto? Oder sagen Sie sich, dass da noch mehr geht? Da ist noch Luft nach oben und Sie würden gerne etwas verändern, aber so richtig funktioniert es nicht?

Die Transformationstherapie nach Robert Betz® ist eine Therapieform mit der Lebensthemen an ihrem wirklichen Ursprung betrachtet und verändert  -  transformiert  -  werden können. Dabei ist es unerheblich wo und wann dieser Ursprung stattgefunden hat.

Durch die intensive therapeutische Arbeit auf der Energieebene der Gefühle, kommt es zu nachhaltigen Veränderungen in Ihrem realen Leben. Alte Muster können endlich geklärt und verändert, Hamsterräder verlassen werden.

Sie als Klient/in  bestimmen Ihr Thema, und nur Sie bestimmen was Sie verändern wollen. Ich als Therapeutin begleite Sie dabei und leite Sie an.

Ihr Leben kann sich grundlegend zu dem verändern, was Sie sich wünschen. Sie können Ihrem Leben eine neue Richtung geben und ich unterstütze Sie dabei als Transformationstherapeutin nach Robert Betz®.

Neben Einzelsitzungen und Telefonsitzungen, biete ich Vorträge, Seminare und Meditationen (auch für Gruppen) an. Kontaktieren Sie mich, gerne konzipiere ich Themen nach Ihren Wünschen.


Meine Räumlichkeiten.


Zur Person

Ich bin Transformationstherapeutin nach Robert Betz.

Geboren bin ich in Hamburg, ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Neben meiner Tätigkeit als Therapeutin bin ich Diplom-Biologin und arbeite bei einem großen Automobilhersteller.

Zur Transformationstherapie nach Robert Betz kam ich, als in meinem Leben nicht alles rund lief. Ich bin damals viele Wege gegangen und habe viele Erfahrungen gesammelt, von denen ich heute weiß, dass sie alle sehr wertvoll sind. Inzwischen bin ich überzeugte Transformationstherapeutin und ich bin mir bewusst, dass sich durch diesen Weg vieles in meinem Leben zum Positiven entwickelt hat. Mit einem Begriff würde ich die Transformations-Therapie nach Robert Betz® als „Ganzheitliche Gefühlstherapie“ beschreiben und ich bin sehr dankbar, dass ich diesen Weg für mich und meine Familie eingeschlagen habe.