Alexander Platzbecker

Mache den Rest Deines Lebens zum besten Teil Deines Lebens.

Alexander Platzbecker

Transformations-Therapeut nach Robert Betz

Espenreihe 1
DE - 22589 Hamburg

040 36021678
www.transformation-hh.de
alexander.platzbecker@web.de

Bietet Telefon-Beratung an


Die Transformations-Therapie nach Robert Betz® ist ein völlig neuer Ansatz zur Persönlichkeitsförderung und -entwicklung und zur Klärung von Lebensthemen. Die Transformations-Therapie begleitet Menschen und hilft ihnen aus Lebenskrisen heraus. Sie hilft Menschen wirkungsvoll und in einer sehr kurzen Zeit in ein Leben der Gesundheit, Freiheit, der Freude und des kraftvollen Selbstausdrucks zu kommen. Die Transformations-Therapie ist ein intensiver Prozess der Selbst-Erforschung, Selbst-Entwicklung und Befreiung aus begrenzenden und leidvollen Zuständen auf der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene. Die meisten Menschen sind noch intensiv mit ihrer eigenen Vergangenheit verstrickt. Das schränkt ihr Leben immens ein. Das Ziel der Transformations- Therapie ist es zu einem Menschen zu werden, der glücklich, erfüllt und erfolgreich seinen Weg als bewusster Schöpfer seiner Lebenswirklichkeit geht, in der Liebe zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen und zum Leben.


Zur Person

Geboren bin ich in Köln. Jedoch habe ich seit mehr als 25 Jahren meinen Lebensmittelpunkt in Hamburg. Meine beiden Söhne sind hier geboren. Hier habe ich meine berufliche Karriere bei einem führenden Elektronikunternehmen aufgebaut. Heute arbeite ich bei einem weltweit tätigen Automobilzulieferer in einer leitenden Funktion mit globaler Verantwortung.

Mehr als 27 Jahre Management-Erfahrung haben mir gezeigt, was es für Folgen haben kann, ausschließlich im Außen und unter ständigem Druck zu leben. In meinem beruflichen Umfeld kamen die Einschläge immer näher. Suizid, schwere Krankheiten und Depressionen waren keine Seltenheit. Das sollte mir nicht passieren.

Karriere, Haus, Ehe, Familie und Freunde gaben mir alles, was ich für das Glücklichsein brauchte. So dachte ich jedenfalls. Wenn das alles um mich herum wegbricht, wer bin ich dann noch? Und warum bekam ich trotz meines „Glücks“, chronische Erkrankungen?

Dies alles wollte ich unbedingt für mich herausfinden und das brachte mich zur Transformations-Therapie von Robert Betz. Während eines Urlaubsseminars auf der Insel Lesbos verstand ich auf einmal, wie sehr ich mein Leben als Kopfmensch gelebt hatte. Und so begann ich langsam auf mein Bauchgefühl zu hören. Ich beschloss diesen Weg in meinem Tempo weiterzugehen, um mir die Frage zu beantworten: Wofür bin ich hier und was bedeutet es, wirklich glücklich zu sein.  

Als Transformationstherapeut verstehe ich heute, was unsere westliche Leistungsgesellschaft für Belastungen und Gefahren für unsere Gesundheit und unsere seelische Balance bedeutet. Das Wundervolle dabei ist, dass alles, was wir für ein glückliches, gesundes, erfolgreiches und erfülltes Leben brauchen, bereits in uns angelegt ist.

Überzeugt von der Wirksamkeit der Transformations-Therapie unterstütze ich heute Menschen, die in ihr Leben Freude, Glück und Gesundheit bringen möchten.

Bis bald, Alexander