Liebe Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie herzlich ein, hier in meinem Gästebuch Ihre Meinung und vor allem Ihre Erfahrungen, die Sie vielleicht schon mit den Inhalten meiner Arbeit und der Arbeit der Seminarleiter, Therapeuten und Coaches gemacht haben, mit anderen Menschen zu teilen.

Ihr

09. Oktober 2019

Andreas B.

Guten Abend Herr Robert Betz,

schon seit vielen Jahren verfolge ich Ihren Weg und sehe mir Ihre Vorträge bei u.a. YouTube an.

Seit meinem 6 Lebensjahr litt ich unter Angst/Panikattacken und Depressionen. Ich würde von einem Arzt zum anderen Arzt geschleppt und mit Psychopharmaka vollgestopft.

Irgendwann wollte ich nicht mein Leben im Dämmerzustand verbringen und fing an zu meditieren. Sie haben mir viele Ansätze und Lösungswege aufgezeigt.

Letztendlich hat der Zufall die Lösung gebracht. Ich war stationär in der Clemes-August-Klinik in Neuenkirchen/Vörden, psychisch wie physisch total am Ende. Die leitende Psychologin und Ärztin wollten mich am nächsten Tag ins Krankenhaus bringen lassen.

Ich lag im Bett und hatte in meinem tragbaren CD Player mit Kopfhörer eine Meditation, nimm Dein inneres Kind in den Arm. Wirf einen Stein in den See und beobachte diesen gedanklich, wie Er zu Boden sinkt. Versehentlich kam ich wohl auf den Repeat Knopf und schlief ein. Die ganze Nacht wurde die CD immer und immer wieder wiederholt. Ich schlief dabei tief und fest.

Als ich am Morgen erwachte, lief die CD immer noch. Mir ging es fantastisch. Ich duschte und ging über den Flur vorbei am Schwesternzimmer in die Teeküche. Die Schwestern schauten mir verdutzt hinterher und fünf Minuten später stand die leitende Psychologin und Ärztin in der Teeküche.

„was ist denn mit Ihnen passiert???? Haben Sie Medikamente oder Drogen genommen??? Sie sind ja wie neu geboren!!!

Dann müsste ich sofort einen Drogentests machen, der sogar wiederholt wurde. Ich versuchte zu erklären, was in der Nacht geschehen ist. Ich sah überall nur ????

Als ich am Morgen aufwachte, sah ich plötzlich klar vor meinem geistigen Auge, wie ich als Kind stundenlang vor meiner besinnungslosen Mutter stand, bitterlich weinte und kein anderer Mensch in der Nähe war.

In dem Moment löste sich ein Knoten und meine Angst/Panikattacken waren weg. Es lösten sich im Laufe der folgenden Monate mehrere „traumatische“ Knoten meiner Kindheit und Jugend, die mein Unterbewusstsein wohl unterdrückt hat.

Ich habe mittlerweile fast sieben Jahre im Krankenhaus und in der Rehabilitation verbracht, 100% Erwerbsunfähig, 100% Schwerbehindert, Merkzeichen G, aG, B, H und bin in den Pflegegrad IV eingestuft. Mein ganzer Körper ist übersäht von unzähligen misslungenen Operationen. Meine erzieherische Konditionierung war, „was der Arzt sagt stimmt und wird gemacht. Nach einer jeden misslungenen Operation hieß es dann entweder „Gottes Fügung“ oder „schicksalhafte Ereignisse.

Im August 2018 wurde dann bei mir noch sogenannter „bösartiger?“ Darmkrebs diagnostiziert. Operation, Chemotherapie und Bestrahlung, das waren die sofortigen Maßnahmen, die ohne mich gesehen oder gesprochen zu haben, angeraten wurden.

Ich lehnte alle diese „Maßnahmen“ ab und mache seitdem eine alternative Therapie, die ich leider selber finanzieren muss.

Trotz allen Widrigkeiten des Lebens versuche ich immer, an jeder Sache die positiven Aspekte in den Focus zu stellen. Meine Lebensgefährtin und ich lachen sehr gerne und viel und ich fühle mich sehr gut. Abgesehen von einem regelrechten „Stalking“ der Onkologen, die mit dem Tode drohen, habe ich die Neue Germamische Medizin nach Dr. Ryke Hamer, mit den fünf biologischen Naturgesetzen, entdeckt.

Ein seit langer gehegter Wunsch von mir ist, Sie einmal persönlich zu treffen und Ihnen einen recht herzlichen Dank für Ihre Hilfestellung zu sagen. Für mich ist es wichtig, einem anderen Menschen zu sagen, wenn Er eine gute Eigenschaft oder Fähigkeit hat. Der Stand der Person ist für mich dabei nicht relevant, da ich jeden Menschen, der sich benehmen kann, gleichwertig betrachte.

P.S. als ich in der Clemens-August Klinik in Neuenkirchen/Vörden den Mitpatienten erzählte, was mir geholfen hat, war mein Discman immer mit Ihrer CD unterwegs. Sehr viele von Ihnen haben ähnliche Erfahrungen gemacht, wie ich.

Einen herzlichen Gruß aus dem Harz

Andreas B.

09. Oktober 2019

Nicole Geyer aus Memmelsdorf

Lieber Robert,

vielen Dank für den wunderbaren Abend heute in Coburg.

Ich habe mich verliebt. In dein Wesen, in deine Freundlichkeit, in deine Wertschätzung für jeden einzelnen Menschen.

Du bist eine Inspiration für die Menschen. Du leuchtest heller, als viele von uns. Aber das weißt du auch alles selbst. Ich wollte es nur noch noch einmal ausdrücken. Für mich :).

Herzlichst
Nicole

03. Oktober 2019

Peter Kondziolka aus Wien

Danke Robert Betz, du bist eine konstante Inspiration in meinem Leben!! Der beste mir bekannte Ausgangspunkt, um wieder zu mir selbst, auf meinen Weg, in meine Kraft und zur Liebe in meinem Herzen zurückzufinden ist es, wieder einmal eine Zeit lang Robert Betz zu hören oder zu lesen! Dann ergibt sich bei mir meist alles wie von selbst und ich weiss wieder, was in meinem Leben wirklich zählt. Nochmals herzlichen Dank dafür!!

29. September 2019

Angela Helm aus Hannover

Lieber Robert Betz,

ich danke dir für dein Wirken und dein Sein. Seit 6 Jahren gehe ich meinen Weg bewusst zur Selbstliebe, ganz viel mit deiner Arbeit, deinen Vorträgen und auch von den Mediationen habe ich sehr viel übernommen. Auch von anderen Lehrern habe ich mich inspirieren lassen, aber am meisten Befreiung haben mir deine Lehren gebracht. Ich will dir jeden Tag danken, dass ich noch hier bin und ein gutes Leben habe. Ohne dich wäre ich in der Psychiatrie oder hätte gekniffen. Und würde das Happy End verpassen.
Und deshalb schreibe ich es hier endlich mal. Danke,
du hast mir das Leben gerettet. Ich danke mir selbst und dir dafür. Und allen, die das hier mit ermöglichen und unterstützen, auf dieser und der anderen Seite.
Danke für die Befreiung meiner Seele und meines Kindes. Es ist ein großes Geschenk in dieser Zeit zu leben. Ich gebe weiterhin mein Bestes diese Welt mit meiner Selbstliebe und meinem inneren Frieden zu beschenken. Und du hilfst mir jeden Tag dabei. Danke.
Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem Geburtstag. Danke, dass du hier bist und deinem Herzen folgst.
Alles Liebe und Danke,
Angela

24. September 2019

Mona Basler aus Stühlingen-Weizen

Herzlichen Glückwunsch nachträglich - alles Gute - Kraft und Energie für Ihre segensreiche Arbeit!

23. September 2019

Sandra M

Happy Birthday lieber Robert Betz!

Eine Schnapszahl - die „66“ , oder?… :)

Die Zahl 66 ist nahezu ein Glückssymbol und steht sicherlich nicht zuletzt für das Zeichen der Harmonie.

Mögen all' Deine Träume in Erfüllung gehen - alles erdenklich Gute zu Deinem heutigen Geburtstag!

Bis bald, herzlichste Geburtstagsgrüße
Sandra

23. September 2019

Lydia Wölk-Dietrich aus Edertal

Lieber Robert,
vom wunderschönen Edersee in Nordhessen schicke ich dir meine herzlichsten Glückwünsche zum 66. Geburtstag nach Lesbos. Lass Dich feiern, genieße Deinen Ehrentag und bleib gesund und munter.
Liebe Grüße
Lydia Wölk-Dietrich

23. September 2019

martina schubert aus Bonn

Lieber Robert,
erinnerst du dich noch an die Zeit in Meckenheim bei Eva-Maria Nehren und deren Seminarhaus, wo du erst vor ganz kleinem und dann dem immer größer werdenden Kreis dein geniales Gedankengut vortragen durftest? Ja, die Zeit vergeht und ich war immer dabei, in Vorträgen oder in Gedanken. Heute ist dein Geburtstag - bin übrigens genauso jung - und dazu meine tiefempfundenen Glück und Segenswünsche......herzliche Bussigrüße Martina

Kundenservice Robert Betz Transformations GmbH

Bei Fragen steht unser Kundenservice gerne zur Verfügung

Tel.: +49 (0)89 - 890 830-0
Fax: +49 (0)89 - 890 830-499
info@robert-betz.de

Bürozeiten:
Montag – Freitag von 9:00 bis 17:30 Uhr
Mittagspause von 12:30 bis 13:30 Uhr

XING-EVENTS Kundenservice

Für Fragen rund um die Ticketabwicklung von Vorträgen und Tagesseminaren wenden Sie sich bitte an unseren Ticketdienstleister XING-EVENTS:

Tel.: 0800-2642636 oder +49 (0) 89 552 73 58 11

support@xing-events.com

Bitte beim Ticketkauf beachten: 

In der letzten Zeit bietet der Ticketverkäufer Viagogo immer wieder Tickets für Robert Betz Vorträge zu überhöhten Preisen an. Wir möchten daher darauf hinweisen, dass wir nicht mit Viagogo zusammenarbeiten. 

Unsere offiziellen Vorverkaufstellen sind: ADticket, Reservix und oeticket. Weitere regionale Anbieter finden Sie auf unserer Webseite unter dem jeweiligen Vortrag. 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice. 

Adresse

Robert Betz
Transformations GmbH
Bavariaring 26
D-80336 München

Newsletter Anmeldung

Roberts aktuellen Brief und mehr regelmäßig als Newsletter erhalten