Die Transformationsarbeit nach Robert Betz

In diesem Abschnitt finden Sie eine Übersicht über die geistigen Grundlagen und Grundannahmen, die all unseren Seminaren und Ausbildungen zu Grunde liegen. Hierzu gehört unter anderem ein präzises Menschen- und Weltbild, das in den Seminaren jedoch nicht dogmatisch vertreten und niemandem aufgezwungen wird. Es ist ein Angebot und eine Aufforderung zugleich, sich über Wesen und Sinn des Mensch-Seins und über die Natur, die Gesetzmäßigkeiten und den Sinn unseres Lebens seine eigenen Gedanken zu machen und seine bisherigen, meist unbewussten und unwahren Überzeugungen zu korrigieren.

Im Mittelpunkt hiervon sehen wir den Menschen als ein von Natur aus geistiges Wesen in einem feinstofflichen Energiekörper, das sich auf Seelenebene bewusst für seine Inkarnation in diesen seinen Körper auf Mutter Erde entschieden hat und über größte Fähigkeiten verfügt, die ihm in der Regel nicht (mehr) bewusst sind, an die er sich jedoch wieder erinnern kann. Hierzu gehören eine grenzenlos große Schöpferkraft, eine unendliche Liebes- und Wandlungsfähigkeit sowie die Freiheit zu wählen, auf welche Art und Weise er durch dieses Leben gehen will.

Er hat die Wahl, ‚Ja‘ oder ‚Nein‘ zu sich und seinem Leben zu sagen, sich selbst abzulehnen oder liebend anzunehmen, sich als vermeintliches Opfer der Lebensumstände zu betrachten oder als bewusster Schöpfer, mit offenem Herzen liebend und vergebend durch sein Leben zu gehen oder sein Herz, das wir in der Kindheit alle verschließen, für die Liebe zu sich, zu seinen Mitmenschen und zum Leben selbst wieder zu öffnen. Er hat weiter die Wahl, seine unangenehmen Empfindungen und Gefühle zu unterdrücken und zu verleugnen oder sie fühlend anzunehmen und in Freude zu verwandeln. Er hat die Wahl, Symptome und Krankheiten zu bekämpfen oder ihre Botschaft zu verstehen, sie anzunehmen und die Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge zwischen Geist, Seele und Körper und zwischen Innen- und Außenwelt zu erkennen und die Selbstheilungskräfte seines Körpers für seine Heilung zu aktivieren. Und genauso hat er die Wahl den Sinn hinter allen anderen Krisen und Konflikten zu durchschauen und zu verstehen, dass jede Krise dem eigenen Wachstum dienen will und ein Geschenk bereit hält für den, der bereit ist genau hinzuschauen.

Außerdem lehren wir in unserer Arbeit die natürlichen Gesetzmäßigkeiten, denen der Mensch auf Mutter Erde als Teil ihrer Natur unterliegt.

Das Ziel dieser Arbeit ist es, jeden Teilnehmer in die Lage zu versetzen, seine gesamte Lebenswirklichkeit als bewusster und liebender Schöpfer zu verändern und zu gestalten und einen Weg zu gehen, der von Freude, Erfüllung, Frieden, Freiheit und Erfolg gekennzeichnet ist.

Sie haben Interesse an Dein Transformations-prozess® oder einer Ausbildung?

Anmeldung und Rückfragen

Die Anmeldung zu Dein Transformationsprozess oder den Ausbildungen erfolgt über separate Anmeldebögen. Diese sowie unsere Broschüren zu den einzelnen Themen können Sie online downloaden oder Sie fordern die Unterlagen direkt bei unserem Kundenservice an unter ausbildungen@robert-betz.de bzw. Telefon 089 – 890 830-0 und wir schicken oder mailen diese Ihnen zu.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an unsere Spezialistinnen Sonja Lang und Renate Oswald unter ausbildungen@robert-betz.de oder an unseren Kundenservice unter 089-890 830-0.

Am Ende jeder Ausbildung berichten viele Teilnehmer von ihren Erfahrungen und Entwicklungen, die sie während der Ausbildung gemacht haben. Im Folgenden...

Ausbildung in Transformations-Therapie nach Robert Betz®