Liebe Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Euch herzlich ein, hier in meinem Gästebuch Eure Meinung und vor allem Eure Erfahrungen, die Ihr vielleicht schon mit den Inhalten meiner Arbeit und der Arbeit der Seminarleiter, Therapeuten und Coaches gemacht haben, mit anderen Menschen zu teilen.

Euer

07. Oktober 2005

karin

hallo Robert,
ich möchte mich recht herzlich bedanken für den tollen Urlaub auf Lesbos. Es hat mit sehr geholfen und muß es jetzt dann in die Tat umsetzen. Nochmals vielen Dank und bis im November in Lindau.

Dieses Seminar ist sehr zu empfehlen.

Liebe Grüße

Karin

05. Oktober 2005

Vanessa

Lieber Robert,
eigentlich gibt es für diesen Lesbos- Urlaub- für dieses herrliche Geschenk- gar keine Worte, um auszudrücken, was ich nach letztem Jahr als "Wiederholungs- Täterin" auch diesmal erleben, erfahren und spüren durfte.
Ich habe wieder das Gefühl bekommen, wie schön und wertvoll es ist, auf dieser Welt Mensch sein zu dürfen! Ich wurde wieder daran erinnert, viel mehr bei mir zu bleiben und alles, was ich mache, bewusst und mit Liebe zu tun. Jeden einzelnen Menschen als gleichwertig zu betrachten, statt zu verurteilen und die Meinung anderer über mich als deren Angelegenheit anzunehmen, ist ebenfalls eine sehr wertvolle Erkenntnis, die Du mir in diesem Seminar besonders verdeutlicht hast; und ich sehe es als meine Aufgabe, dies im Alltag umzusetzen.
Ich bin unbeschreiblich glücklich und dankbar, was ich in dieser Zeit mit mir, mit Dir und der Gruppe erleben durfte- durch Dich, Deine Arbeit und durch Deine unendlich große Liebe bin ich wieder einen großen Schritt nach vorne gegangen, was mir besonders die positive Reaktion meines Umfeldes wieder deutlich zeigte: Viele Komplimente, offene Arme und strahlende Gesichter- weil ich gelernt habe, einfach so zu sein, wie ich bin: Ein sich selbst liebendes göttliches Wesen, das mit sich und seiner Vergangenheit (zum Großteil) Frieden geschlossen hat und in Freiheit die Liebe zu sich selbst auch in die Welt tragen möchte! Du sagtes: "Das, was ich denke, fühle und ausstrahle, sehe ich im Gesicht meines Nächsten wieder." Und noch niemals zuvor hatte ich so viele schöne, strahlende und herzliche Gesichter vor mir wie nach meiner Rückkehr von Lesbos nach Deutschland! - Ich gehe meinen Weg und nach diesen Seminaren noch viel leichter!!!
Mein Herz sagt mir, dass ich Lesbos wiedersehen werde und das macht mich einfach nur glücklich!
Sei herzlich umarmt, in Liebe und größter Dankbarkeit, Dein Engel Vanessa- "Küken der Mannschaft"...

02. Oktober 2005

Wolfgang Frick

Lieber Robert,

nochmals ein herzliches Dankeschön für die Tage in Lesbos.
Du hast uns gezeigt, wer wir wirklich sind - Menschen die hier auf der Erde Erfahrungen sammeln möchten und dadurch alles was uns widerfährt seine Berechtigung hat und wir es liebevoll annehmnen dürfen.
Mein Verhältnis zu mir selbst ist liebevoller geworden und so kann ich meinen Mitmenschen auf eine andere Weise begegnen als seither.
Eine herzliche Umarmung und alles Liebe
Dein Wolfgang

01. Oktober 2005

Laura Milde

Lieber Robert,
ein dickes Dankeschön für Dein Seminar auf Lesbos. Ich bin noch ganz erfüllt davon und ich freue mich, dass ich diese Stimmung,
diese Erkenntnisse in den Alltag retten konnte vieles davon jedenfalls).
Heute Morgen, bei meiner Meditation, hatte ich eine wunderbare, gnadenvolle Erfahrung. Dies zeigt mir auch, dass ich nach dem Seminar mit Dir viel offener und durchlässiger geworden bin.
Ich bewerte und verurteile nicht mehr alles und jeden - (die Idee mit dem "Arsch-Engel" hilft mir da sehr sehr ;-)) und - das ist für mich ganz besonders schön - ich komme mit mir selbst viel besser klar und finde mich (mit meinen Ecken
und Kanten) liebenswert.
Danke, lieber Robert, fürs "Vorausgehen".
Ein rundherum empfehlenswertes Seminar.

Alles Liebe und Gute
in Liebe, Achtung und Wertschätzung
Deine Laura Milde

30. September 2005

Neerav J.Weickert

Hallo Herr Betz



Ich möchte mich ganz herzlich bei ihnen bedanken!

Bei einem Besuch meiner Freundin hatte ich das Vergnügen einen CD-Vortrag von ihnen zu hören.

Durch ihre lebendige und freie Darstellung der Thematik Fülle, ihre Verhinderung und die Erfüllung, machte mich auf meine einigen Verhinderungssätze, mein Glaubenssystem aufmerksam.

Es ist so schön zu erleben, wie sie die Brücke vom Konsum, Job, Familie ?. sprich ?unserer Gesellschaft? hinüber zum Spirituellen, ?zum Leben an sich? spannen.

Ihr Vortrag hat mir sehr viel Mut gemacht und ich erlebe das als Unterstützung auf meinem Weg der Veränderung hin zum Erleben der Fülle.



Vielen Dank und weiterhin viel Freude und Erfüllung

herzlich Neerav Joachim Weickert

21. September 2005

Karin Daams

Lieber Robert,
ganz herzlichen DANK für diesen wunderschönen und liebevollen Seminar-Urlaub auf Lesbos. Ich habe für mich diese tolle Kombination aus Selbsterfahrung und Urlaub kennen und schätzen gelernt und möchte die Erfahrungen, die ich gemacht habe, nicht missen. Danke für deine Begleitung und jederzeit sehr gerne wieder !
Liebe Grüsse, Karin

15. September 2005

Klaus-Dieter Mayer


Lieber Robert Theodor Betz,

zwei ihrer vorträge auf cd haben mich schon begeistert, und ich höre immer wieder rein, weil ich jedesmal anders darauf reagiere und immer neues entnehme. weiter viel erfolg in der menschenarbeit. werde bestimmt in siegen und bonn dabei sein.

20. April 2005

Campe Gabriele

Lieber Robert,

auf diesem Wege sage ich dir noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön für das sehr bewegende Seminar am vergangenen Wochenende in Bonn.

Ich kann mich jetzt selbst annehmen und lieben. Das daraus erwachsende Lebensgefühl ist unbeschreiblich schön. Das war das schönste Geschenk zu meinem 50. Geburtstag!

Einen ersten Praxistest habe ich auch schon sehr gut überstanden: Ich hatte gestern im Büro einen Turbo-Chaoten-Tag. Selbst am späten Abend war ich immer noch bei mir, nichts konnte mich aus der Ruhe bringen. Und obendrein muss ich wohl noch so viel Optimismus verbreitet haben, dass mein Chef sagte: "Du gefällst mir! Du hast heute wohl Traubenzucker gegessen!?!?!?". Ich musste innerlich so lachen - das ist so schön! "Traubenzucker gegessen" - das wird für mich jetzt zu einem Synonym!!!

Ich freue mich auf Lesbos und weiß jetzt genau, dass ich dort meinem Traum vom Wochenende wesentlich näher kommen werde!

Ich danke dir für so viel Liebe und Hingabe, für so viel Wissen und Wärme - und dafür, dass du es weitergibst. Und ich wünsche dir viel Liebe und Kraft für dein Leben und deine Aufgabe!

In Liebe,
Deine Gabriele

Hinweise und Regelungen zu kommenden Veranstaltungen aufgrund von Covid 19.

Kundenservice

Kundenservice für Seminare und Ausbildungen:
info@robert-betz.de

Tel.: +49 89 890 830 0

Telefonzeiten:
Montag - Donnerstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr
Mittagspause von 12:30 bis 13:30 Uhr

Anfragen zu Bestellungen im Online Shop:
info@robert-betz-shop.de
Tel.: +49 6154 - 60395-40
Montag - Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr

Für Fragen zur persönlichen Lebenshilfe kontaktiere gerne einen unserer Transformationstherapeuten oder Coaches

Adresse

Robert Betz
Transformations GmbH
Adolf-Kolping-Str. 16
D-80336 München

Newsletter Anmeldung

Roberts aktuellen Brief und mehr regelmäßig als Newsletter erhalten