2-Tage-Seminar

Wie Liebe gelingt

Sich verlieben und lieben, sich binden und dennoch frei fühlen

Anmeldung
Samstag, 27.11.2021 - Sonntag, 28.11.2021
290,00 € in Bad Lippspringe mit Sophia Quensell und Carina Teichert-Teepe

Inhalte & Zielgruppe

Fast jeder Mensch sehnt sich nach einer erfüllten und liebevollen Partnerschaft. Eine glückliche Beziehung ist die beste Gelegenheit miteinander zu wachsen und zu heilen. Und umfangreiche Studien belegen, dass stabile, lange Beziehungen lebensverlängernd wirken.


Warum fällt es aber vielen so schwer, sich aus vollem Herzen auf einen anderen Menschen einzulassen? Oft gelangen wir in unseren Partnerschaften an alte Muster der Vergangenheit und erleben Enttäuschungen, Kränkungen und Verletzungen. In diesem Seminar lernst du, die Zusammenhänge und Ursachen hierfür zu verstehen und so die Grundlage für eine glückliche Beziehung zu schaffen.

Solange wir nicht neugierig und liebevoll auf uns selbst schauen und nicht nach innen gehen, können wir im Außen nichts Wesentliches ändern. Es sind vor allem die kleinen inneren Kinder in Frau und Mann, deren Erfahrungen, Sehnsüchte und Gefühle uns, den Erwachsenen, unbewusst steuern. Diese inneren Kinder lassen uns nach der Liebe eines anderen sehnen, während wir vieles an und in uns selbst ablehnen. Sie stellen oft Erwartungen, die der andere nicht erfüllen kann, solange wir unsere Verantwortung für uns selbst nicht übernehmen.


Ganz besonders sind es unsere Ängste und Unsicherheiten, die genau das anziehen, wovor wir Angst haben: Angst vor der falschen Entscheidung, Angst vor Unfreiheit, Enttäuschung, Verletzung und Verlassen werden.

Ebenso halten uns viele alte Glaubenssätze über "die Frauen" und "die Männer" davon ab, uns wirklich auf den anderen einzulassen und zu vertrauen.


In der Routine des Alltags schleichen sich häufig Langeweile und Lieblosigkeiten in das Beziehungsleben oder wir nehmen die Anwesenheit des Partners für selbstverständlich. Dann heißt es: "Wir haben uns auseinander gelebt."


Deine Blockaden halten dich oft davon ab, dich wirklich auf den anderen einzulassen. In diesem Seminar hast du die Möglichkeit, sie zu erkennen und zu lösen.

Du erhältst Antworten auf deine Fragen, nährende und klärende Meditationen sowie wirksame Tipps, die deine Beziehung zu dir bzw. deinem Partner nachhaltig transformieren können.


Ein Seminar für Paare, egal ob sie allein oder zu zweit kommen, und für Singles, die sich nach einer Partnerschaft sehnen.


Beide Seminarleiterinnen führen - nach tiefen Krisenerfahrungen - seit vielen Jahren eine erfüllte, glückliche Beziehung und freuen sich, ihre eigenen Erfahrungen mit den Teilnehmern zu teilen.



KERNTHEMEN:


" Von der Bedürftigkeit zur wahren Liebe

" Sich selbst und den Partner fühlend verstehen lernen

" Einen liebevollen Kontakt zum inneren Kind aufnehmen

" Selbstliebe und Selbstwert

" Erfüllte Sexualität leben

" Wie wir Liebesbeziehungen nähren und pflegen



In der Regel beginnt das Seminar am 1. Tag um 10.00 Uhr und endet am letzten Seminartag um 16.00 Uhr.


Robert Betz stellt nur die Seminargebühr in Rechnung. Zusätzlich fallen vor Ort Gebühren an für die Hotel-Tagungspauschale (verpflichtend) und die vom Teilnehmer selbst zu buchenden Übernachtungen.

Wir empfehlen eine Hotelbuchung direkt im Seminarhotel, in dem wir ein Abrufkontingent unter dem Stichwort "Robert Betz" eingerichtet haben. Wir weisen darauf hin, dass wir bei einer Buchung in anderen Hotels oder über Buchungs-Portale im Falle von potentiellen Corona-bedingten Absagen oder Teilnehmerbeschränkungen keinerlei Einfluss auf die Stornierungskosten des Hotels haben und diese vom Teilnehmer zu tragen sind. Bitte nimm die Buchung der Übernachtung möglichst frühzeitig selbständig vor:


- per Telefon unter +49 (0)5252-963-0 oder

- per Email unter booking@parkhotel-lippspringe.de

Bitte gebe dabei das Stichwort "Robert Betz" an, da wir ein Abrufkontingent für unsere Seminarteilnehmer eingerichtet haben.


Die Kosten für ein Einzelzimmer inkl. Frühstück betragen 88,50 €/Nacht und für das DZ 78,50 € p.P. und Nacht


Die Tagungspauschale für 2 Tage beträgt 133,00 € und ist im Hotel vor Ort zu bezahlen.

In der Tagungspauschale sind in der Regel 2 Kaffeepausen mit süßen und herzhaften Snacks sowie Mittag- und Abendessen enthalten.

Ein Verzicht auf die Tagungspauschale ist nicht möglich!

Zielgruppe:

Eine Veranstaltung für Frauen und Männer

Preise & Konditionen

Seminarpreise
Seminargebühr inkl. 19% MwSt. 290,00 €
zzgl. Tagungspauschale für 2 Tage
Ein Verzicht auf die Tagungspauschale ist nicht möglich!
133,00 €

Robert Betz stellt nur die Seminargebühren in Rechnung.

Die Tagungspauschale ist im Hotel vor Ort zu bezahlen. In der Tagungspauschale sind in der Regel 2 Kaffeepausen mit süßen und herzhaften Snacks sowie Mittag- und Abendessen enthalten.

Wir empfehlen eine Hotelbuchung direkt im Seminarhotel, in dem wir ein Abrufkontingent unter dem Stichwort "Robert Betz" eingerichtet haben. Wir weisen darauf hin, dass wir bei einer Buchung in anderen Hotels oder über Buchungs-Portale im Falle von potentiellen Corona-bedingten Absagen oder Teilnehmerbeschränkungen keinerlei Einfluss auf die Stornierungskosten des Hotels haben und diese vom Teilnehmer zu tragen sind. Bitte nimm die Buchung der Übernachtung möglichst frühzeitig selbständig vor:

- per Telefon unter +49 (0)5252-963-0 oder

- per Email unter booking@parkhotel-lippspringe.de

Bitte gebe dabei das Stichwort "Robert Betz" an, da wir ein Abrufkontingent für unsere Seminarteilnehmer eingerichtet haben.

 

Die Kosten für ein Einzelzimmer inkl. Frühstück betragen 88,50 €/Nacht und für das DZ 78,50 € p.P. und Nacht

 

Bitte gebe dabei das Stichwort "Robert Betz" an, da wir ein begrenztes Abrufkontingent für unsere Seminarteilnehmer eingerichtet haben.

 

Bitte beachte unsere Stornobedingungen. Für den Fall, dass eine Teilnahme an der gebuchten Veranstaltung nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit, eine Seminar-Rücktrittsversicherung abzuschließen.

Seminarleiter

 Sophia Quensell

Sophia Quensell

Sophia lebt seit 18 Jahren mit ihrem zweiten Mann in Hamburg. Auch nach so langer Zeit fühlt sie ein klares „ Ja“ zu ihm, was aber nicht immer so war. In ihrer ersten Ehe hatte sie viele Erwartungen und die Sehnsucht, ihr Mann möge sie glücklich machen. Sie trennte sich von ihm, als dies nicht gelang und sie trotz kleiner Tochter immer unglücklicher wurde. Als sie eineinhalb Jahre später mit ihrem Traummann zusammen kam, fühlte sie sich angekommen und glücklich. Dies änderte sich schlagartig, als drei Jahre später seine zwei Kinder einzogen. Da kam ihr alter unbewusster Glaubenssatz „ich bin nicht wichtig“ massiv hoch. Sie funktionierte im Außen, fühlte sich aber unverstanden, allein, überfordert und ungeliebt.

 

Glücklicherweise kam sie in dieser Zeit in die Transformationswoche zu Robert Betz.Sophia wusste instinktiv schon nach wenigen Stunden, dass genau dies ihr Weg ist. Heute hat sie oft das Gefühl, dass sie in diesem Leben zwei Leben leben darf. Das erste als unbewusstes Opfer mit viel Traurigkeit und jetzt als bewusste Schöpferin mit einem offenen Herzen und voller Lebensfreude.

 

Sophia liebt ihre Arbeit als selbständige Transformationstherapeutin und begleitet am liebsten Menschen mit den Themen Selbstliebe, Selbstwert und Partnerschaft/Beziehung.

 Carina Teichert-Teepe

Carina Teichert-Teepe

Carina arbeitet seit 2009 als Transformationstherapeutin in Hamburg. In Einzelsitzungen und Seminaren unterstützt sie Männer und Frauen, sowie Paare, wieder in ihre Kraft und Freude zu kommen.

Über viele Jahre begleitete sie die Ausbildung der neuen Therapeuten mit großer Freude.

 

Sie selbst befand sich 2007 in einer tiefen seelischen und körperlichen Krise. Ausgelöst durch ihre Partnerschaft reihte sich, scheinbar willkürlich, ein Drama an das nächste.

 

Durch die Bücher und Meditationen von Robert Betz erkannte sie zum ersten Mal das Muster und den Sinn hinter all dem.

Sie verstand, dass der Schlüssel zur Veränderung nicht im Außen, sondern in unserem Inneren liegt, ganz

besonders im mitfühlenden und liebevollen Umgang mit dem kleinen Kind in ihr.

In ihrer sehr frühen Kindheit wurde sie am Herzen operiert und war lange von der Familie getrennt.

Diese traumatische Erfahrung konnte sie mit der Transformationstherapie endlich anschauen und heilen.

Innerhalb von zwei Jahren waren viele Baustellen in ihrem Leben aufgelöst.

Sie war so begeistert von dieser Therapieform, dass sie sich von Robert selbst zur Transformationstherapeutin ausbilden ließ

Carina lebt heute mit demselben Partner wie damals in ihrer Krise in einer sehr glücklichen Beziehung und gibt ihre Erfahrungen an ihre Klienten weiter.

Unterkunft & Lage

Best Western Premier Park Hotel
Peter-Hartmann-Allee 4
33175 Bad Lippspringe

www.parkhotel-lippspringe.de

Kundenrückmeldungen

Anmeldung
Samstag, 27.11.2021 - Sonntag, 28.11.2021
290,00 € in Bad Lippspringe mit Sophia Quensell und Carina Teichert-Teepe