Online-Tagesseminar

Wie Lebenskrisen uns stärker machen und wachsen lassen

Den Sinn und das (verpackte) Geschenk von Krisen und Konflikten erkennen und sie überwinden

Anmeldung
Sonntag, 12.02.2023 - 09:00 Uhr
99,00 € in Zoom (Online) mit Tim Rodig

Inhalte & Zielgruppe

Wenn einem Menschen Schmerzliches oder Leidvolles geschieht und er darüber frustriert, wütend oder traurig ist, dann lehnt der Mensch dies in der Regel ab. Er bekämpft es und will es möglichst schnell weghaben. Das ist vollkommen menschlich, funktioniert aber nicht. Zudem sucht er meist schnell einen ‚Schuldigen', um diesen anzuklagen oder zu verurteilen. Vielleicht erkennst du dich in diesem Verhalten wieder und weißt, dass es oft zum Gegenteil führt: die Krise oder der Konflikt werden stärker.


Erst wenige Menschen sind bereit zu erkennen, dass wir von Natur aus große Schöpferwesen sind, die fast alles erschaffen, was wir in unserem Leben vorfinden. Da wir es jedoch völlig unbewusst tun, fühlen wir uns oft als Opfer anderer Menschen oder des Schicksals. "Sie wissen nicht, was sie tun" steht unsichtbar über den Lebensläufen vieler Menschen, weil sie nicht wissen, dass sie und wie sie den Zustand ihrer Lebenswirklichkeit täglich erschaffen oder aufrechterhalten.


Am meisten machen uns dabei unsere ‚negativen' Gefühle zu schaffen. Hierzu gehören neben der Angst, vor allem Wut, Enttäuschung, Ohnmacht, Neid und Eifersucht. Denn wir erhielten weder im Elternhaus noch in der Schule eine Anleitung zur Veränderung unserer Emotionen. So versuchen wir, auch diese zu bekämpfen und sind ihnen doch oft hilflos ausgeliefert.


In diesem Online-Seminar gewinnst du einen anderen Blick auf dich und die unangenehmen Dinge, die dir bisher in deinem Leben geschahen, seien es Ärger, Konflikte oder gar ‚Krieg' mit Geschwistern, Eltern, Nachbarn, Vorgesetzten, Kollegen oder mit den eigenen erwachsenen Kindern, Schwiegertöchtern oder Schwiegersöhnen. Oder Krisen in einer Partnerschaft, Rosenkrieg oder Enttäuschungen in der Liebe.


Kernthemen:

- Warum und wodurch wir in Krisen geraten

- Wie wir lernen, uns aus negativen Gefühlen zu befreien

- Wie wir das Kind in uns und in anderen erkennen und lieben lernen

- Wie wir eine unfriedliche Vergangenheit loslassen

- Wie wir bewusst ein Leben in Freude und Frieden erschaffen


Das Seminar beginnt um 9:00 Uhr und endet um 17:30 Uhr (inkl. 1,5h Mittagspause).


Hinweis:

Das Seminar findet als Online-Seminar mit Zoom statt. Es wird NICHT AUFGEZEICHNET, so dass eine Teilnahme nur direkt am Seminartag möglich ist.


Vor der Seminarbuchung bitten wir sicherzustellen, dass die notwendigen technischen Voraussetzungen gegeben sind. Dies beinhaltet zum einen die Software Zoom, die kostenfrei heruntgeladen werden kann sowie eine ausreichende Internetbandbreite. Weitere Details haben wir auf folgender Seite zusammengestellt: robert-betz.com/hinweise-zoom


Nach erfolgreicher Buchung erhältst du automatisch eine Nachricht vom System. Sollte diese nicht innerhalb von einer Stunde eintreffen, melde dich bitte beim Kundenservice.


Nach Zahlungseingang erhältst du automatisch den Teilnahmelink per E-Mail.

Zielgruppe:

Eine Veranstaltung für Frauen und Männer

Preise & Konditionen

Seminarpreise
Normalpreis
Zahlungsmittel: Kreditkarte, PayPal, Sofort Überweisung. Die Zahlart Überweisung (Vorauskasse) steht nur bis 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung.
99,00 €

Zahlungsmittel: Kreditkarte, PayPal, Sofort Überweisung. Die Zahlart Überweisung (Vorauskasse) steht nur bis 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung.

Seminarleiter

 Tim Rodig

Tim Rodig

Seit ich denken kann, wollte ich verstehen, wie das Leben funktioniert und wieso ich in meiner Kindheit durch meinen Vater so viel Gewalt und Ungerechtigkeit erfahren musste. Schon früh hörte ich meine innere Stimme sagen, dass ich ein wertvolles Wesen bin und diese Behandlung nicht in Ordnung ist. Aber das konnte ich als Kind natürlich nicht artikulieren und erst recht nicht leben. Als ich 28 Jahre alt war bekam mein Bruder Krebs und ich begleitete und pflegte ihn am Ende bis in den Tod. Mit 40 Jahren trennte sich die Mutter meines Sohnes von mir. Ich rutschte in eine tiefe Krise und verstand die Welt nicht mehr.

Ich suchte verzweifelt nach etwas, was mir half mit all den Gefühlen der Wut, Ohnmacht und Trauer umzugehen. So entdeckte ich die Bücher von Robert Betz "Raus aus den alten Schuhen" und "Wahre Liebe lässt frei", die mir halfen in kürzester Zeit mein Leben zu verstehen und vor allen Dingen mit meinen Gefühlen umzugehen. Ich verschlang alle Bücher, Vorträge und Meditationen von Robert Betz, die es gab und begann meinen Weg zum Transformationstherapeuten.

Durch die Transformationstherapie habe ich den Sinn meines Lebens wiedergefunden, den ich als kleiner Junge verloren hatte. Ich bin unendlich dankbar mit dieser wiedergefundenen Freude und Liebe andere Menschen auf ihrem Weg begleiten und inspirieren zu dürfen, sei es in zahlreichen Einzelsitzungen, auf vielen Seminaren von Robert Betz oder in eigenen Seminaren.

Unterkunft & Lage

Online
Zoom (Online)

Kundenrückmeldungen

Anmeldung
Sonntag, 12.02.2023 - 09:00 Uhr
99,00 € in Zoom (Online) mit Tim Rodig