Online-Tagesseminar

Mein Körper - von der 'Baustelle' zur geliebten 'Freundin'

Deinen Körper verstehen, annehmen und lieben lernen

Anmeldung
Sonntag, 23.04.2023 - 09:00 Uhr
99,00 € in Zoom (Online) mit Monika Gschwind

Inhalte & Zielgruppe

Für viele Frauen ist ihr Körper die größte, ungeliebte ‚Baustelle'. Sie lehnen ihn ab und bekämpfen sein Aussehen mit Diäten, Schönheitsoperationen und anderen Maßnahmen. Da sie ihn zum Maßstab ihres Wertes machen, leiden sie unter Minderwertigkeit, Scham und Wut auf sich selbst.


Unser Körper ist ein absolut zuverlässiger Botschafter unserer inneren seelischen Befindlichkeit und unseres Bewusstseins. Er hört auf jedes Wort, das wir denken und reagiert auf jedes Gefühl, das wir unterdrücken und bejahend durchfühlen. Sobald wir die Verantwortung als Schöpfer unseres Lebens übernehmen, unser Herz öffnen für Liebe und Dankbarkeit für sein treues Dienen und unseren Geist für die Gesetzmäßigkeiten, nach denen er funktioniert, kann sich unser Körper beginnen zu verändern.


Monika Gschwind verfügt über eine langjährige und schmerzvolle Erfahrungsreise mit ihrem Körper, der sich über die Jahre wunderbar veränderte und den sie heute liebt. Sie kann tief nachempfinden, wie sehr Frauen an ihrem Körper leiden, ob er nun zu dick oder zu dünn ist oder von ihnen als nicht schön oder perfekt genug verurteilt wird.


Sie führt dich in Meditationen und Rückführungen zu den Ursprüngen deiner Selbstunliebe, deiner Selbstverurteilung, deiner unwahren Gedanken über dich und das Leben. Auf diese Weise lernst du, bisher abgelehnte, aber im Feinstofflichen gespeicherte Informationen und Gefühle zu verwandeln, die das Leiden am eigenen Körper erzeugten und aufrechterhielten.


In diesem Seminar werden Frauen unterstützt, ein völlig neues Verhältnis zu ihrem Körper und zu sich als Frau zu finden und aus dem Kreislauf von Selbstverurteilung, Scham und Minderwertigkeit auszusteigen, um ihr Leben und ihren Körper bewusst und liebevoll nach den Wünschen ihres Herzens zu gestalten.



Kernthemen:

- Die ‚Botschaften' deines Körpers verstehen lernen

- Wie der Körper auf Gedanken und Gefühle reagiert

- Deine Selbstverurteilungen und Abwertungen überwinden

- Negative Gefühle annehmen und verwandeln

- Den Körper zur ‚besten Freundin' machen

- Mehr Wohlgefühl im eigenen Körper

- Selbstbewusst zu dir als Frau stehen



Das Seminar beginnt um 9:00 Uhr und endet um 17:30 Uhr (inkl. 1,5h Mittagspause).


Hinweis:

Das Seminar findet als Online-Seminar mit Zoom statt. Es wird NICHT AUFGEZEICHNET, so dass eine Teilnahme nur direkt am Seminartag möglich ist.


Vor der Seminarbuchung bitten wir sicherzustellen, dass die notwendigen technischen Voraussetzungen gegeben sind. Dies beinhaltet zum einen die Software Zoom, die kostenfrei heruntgeladen werden kann sowie eine ausreichende Internetbandbreite. Weitere Details haben wir auf folgender Seite zusammengestellt: robert-betz.com/hinweise-zoom


Nach erfolgreicher Buchung erhältst du automatisch eine Nachricht vom System. Sollte diese nicht innerhalb von einer Stunde eintreffen, melde dich bitte beim Kundenservice.


Nach Zahlungseingang erhältst du automatisch den Teilnahmelink per E-Mail.

Zielgruppe:

Eine Veranstaltung für Frauen

Preise & Konditionen

Seminarpreise
Normalpreis
Zahlungsmittel: Kreditkarte, PayPal, Sofort Überweisung. Die Zahlart Überweisung (Vorauskasse) steht nur bis 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung.
99,00 €

Zahlungsmittel: Kreditkarte, PayPal, Sofort Überweisung. Die Zahlart Überweisung (Vorauskasse) steht nur bis 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung.

Seminarleiter

 Monika Gschwind

Monika Gschwind

Geboren 1980 bei Memmingen, ist die jüngste und zugleich - nach über zehnjähriger Zusammenarbeit - "dienstälteste" Assistentin im Therapeuten-Team von Robert Betz. Sie ist heute eine der besten Transformations-Therapeutinnen, die Menschen auf vorbildliche Weise in Einzelsitzungen und in Seminaren unterstützt und begleitet. Mit ihrem offenen, authentischen und fröhlichen Wesen hat sie bereits das Herz von Hunderten von Seminarteilnehmern berühren können. Sie litt über viele Jahre an Bulimie. Heute ist sie eine selbstbewusste und äußerst authentische Frau, die weiß, was sie kann und die sich selbst inklusive ihrem attraktiven Körper liebt. Damit verfügt sie heute über einen großen Erfahrungsschatz und exzellenten therapeutischen Fähigkeiten.

 

"Ich liebe es in meiner Arbeit

die Menschen dabei zu begleiten,

sich zu der bestmöglichsten Version

ihrer Selbst zu entwickeln, und es ist

für mich eine Gnade dies Tag für Tag

erleben zu dürfen."

 

Video-Portrait von Monika Gschwind

Unterkunft & Lage

Online
Zoom (Online)

Kundenrückmeldungen

Anmeldung
Sonntag, 23.04.2023 - 09:00 Uhr
99,00 € in Zoom (Online) mit Monika Gschwind