2-Tage-Seminar in der Apamed Fachschule

Befreie dich von deiner Vergangenheit

Die Beziehung zu Eltern und Geschwistern - die Türen in deine Freiheit


Samstag, 29.06.2019 - Sonntag, 30.06.2019
350,00 € in Jona / Schweiz mit Robert Betz

Inhalte & Zielgruppe

In Kindheit und Jugend, der Zeit der Abhängigkeit, müssen wir uns notgedrungen mit Eltern und Geschwistern verstricken. Mit Vater und Mutter, weil wir von ihnen etwas brauchen, was wir uns selbst noch nicht geben können. Aufmerksamkeit, körperliche Berührung, Geborgenheit und mehr. Und mit Bruder und Schwester konkurrieren wir um ihre Liebe. Solange wir diese Verstrickungen nicht lösen, wiederholen wir die Erfahrungen mit unseren Eltern und Geschwistern später in unseren privaten wie beruflichen Beziehungen.


Wer sich nach innerem Frieden, Freiheit, Freude und Erfüllung im Leben sehnt, der wird in diesem Seminar den Hauptschlüssel hierzu finden.


Kernthemen des Seminars:

- Zusammenhang zwischen Elternverstrickung und unglücklicher Partnerbeziehung

- Auswirkungen der Elternbeziehung auf das Frau-Sein und Mann-Sein

- Konflikte und Misserfolge im Beruf und die Vaterbeziehung

- Körperliche Symptome und Krankheiten und ihr Bezug zu Elternverstrickungen

- Konkurrenz und Mobbing als Folge von Geschwister- Themen

- Von unseren Ahnen übernommene ‚alte Schuhe'



Hinweis:

Die Seminargebühr beträgt 400,00 CHF und wird in CHF abgerechnet.

Die auf dieser Webseite angezeigten Euro-Preise für diese Veranstaltung dienen ausschließlich zur Orientierung und basieren auf bestimmten Stichtagskursen. Durch laufende Währungsschwankungen können sich leichte Preisdifferenzen zu den Euro Angaben ergeben.


Das Seminar beginnt am Samstag um 10:00 Uhr und endet am Sonntag um 17:00 Uhr.


Da eine Verpflegung während dieses Seminares nicht vorgesehen ist, fällt keine gesonderte Tagungspauschale an.


Weitere Informationen & Anmeldung unter:

www.apamed.ch/weitere-kurse/div-seminare/robert-betz-2019/

Zielgruppe:

Eine Veranstaltung für Frauen und Männer

Preise & Konditionen

Seminarpreise
Die Seminargebühr beträgt CHF 400,-
Die Seminargebühr beträgt 400,00 CHF und wird in CHF abgerechnet.Die auf dieser Webseite angezeigten Euro-Preise für diese Veranstaltung dienen ausschließlich zur Orientierung und basieren auf bestimmten Stichtagskursen. Durch laufende Währungsschwankungen können sich leichte Preisdifferenzen zu den Euro Angaben ergeben.
350,00 €

Hinweis:

Die Seminargebühr beträgt 400,00 CHF und wird in CHF abgerechnet.

Die auf dieser Webseite angezeigten Euro-Preise für diese Veranstaltung dienen ausschließlich zur Orientierung und basieren auf bestimmten Stichtagskursen. Durch laufende Währungsschwankungen können sich leichte Preisdifferenzen zu den Euro Angaben ergeben.

Seminarleiter

 Robert Betz

Robert Betz

Geboren am 23. Sept. 1953 im Rheinland, lebt, da er fast das ganze Jahr unterwegs ist, in Hotels und mehrere Monate im Jahr auf Lesbos, wo seine Firma, die ‚Robert Betz Transformations GmbH' zahlreiche Urlaubs-Seminare mit professionellen Seminarleitern, allesamt erfahrene Transformations-Therapeuten, veranstaltet. Jedes Jahr gibt er zahlreiche Seminare und hält 50 - 80 öffentliche Vorträge sowie Vorträge auf Kongressen, vor Organisationen und in Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sein zentrales Thema und Anliegen ist es, die Menschen an den Sinn von Mensch-Sein, Beziehung/Partnerschaft, Arbeit, Wirtschaft, Gemeinschaft etc. zu erinnern. Seine Arbeit, sowie die aller mit ihm verbundenen Seminarleiter/Therapeuten unterstützt Menschen darin, Frieden, Freiheit, Freude, Gesundheit, Fülle und Erfüllung zu erschaffen und aus ihren ‚alten Schuhen' auszusteigen.

Unterkunft & Lage

Apamed Fachschule
Bühlstrasse 1
8645 Jona / Schweiz

www.apamed.ch

Kundenrückmeldungen


Samstag, 29.06.2019 - Sonntag, 30.06.2019
350,00 € in Jona / Schweiz mit Robert Betz