Sonja Kaminski

Es geht nicht darum, was dir im Leben passiert, sondern wie du darauf reagierst.
Epiktet

Sonja Kaminski

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz, Transformations-Coach für die Wirtschaft

Hauptstr. 26
DE - 74229 Oedheim

07136/2708209
www.logopaedie-oedheim.de
KaminskiSonja@aol.com

Bietet Telefon-Beratung an


Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben.

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg in mehr Freude und Klarheit.

Die Transformations-Therapie nach Robert Betz® ist ein völlig neuer Ansatz zur Persönlichkeitsförderung und -entwicklung und zur Klärung von Lebensthemen. Die Transformations-Therapie begleitet Menschen und hilft ihnen, aus Lebenskrisen heraus. Sie hilft Menschen wirkungsvoll und in einer sehr kurzen Zeit in ein Leben der Gesundheit, Freiheit, der Freude und des kraftvollen Selbstausdrucks zu kommen.

Die Transformations-Therapie ist ein intensiver Prozess der Selbst-Erforschung, Selbst-Entwicklung und Befreiung aus begrenzenden und leidvollen Zuständen auf der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene. Die meisten Menschen sind noch intensiv mit ihrer eigenen Vergangenheit verstrickt.Das schränkt ihr Leben immens ein. Das Ziel der Transformations- Therapie ist es, zu einem Menschen zu werden, der glücklich, erfüllt und erfolgreich seinen Weg als bewusster Schöpfer seiner Lebenswirklichkeit geht, in der Liebe zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen und zum Leben.


Zur Person

Nach dem Abitur habe ich Betriebswirtschaft studiert und danach mehrere Jahre in einem amerikanischen Großkonzern erfolgreich gearbeitet. Trotzdem war ich im Inneren sehr unglücklich und mein Körper zeigte mir mehr und mehr durch Krankheiten die Schieflage, in der ich mich befand. Obwohl ich von Robert Betz und dessen Ansätzen noch lange nichts wusste, folgte ich unbewusst meinem Herzen, verließ die Wirtschaft und fand in der Logopädie meine wahre Berufung. 

Das Leben brachte mir allerdings im privaten Bereich große Herausforderungen und vor einigen Jahren, als ich mit meinen Kräften ziemlich am Ende war, fiel mir das Buch "Willst du normal sein oder glücklich?" von Robert Betz in die Hände. Ab diesem Zeitpunkt begann ich mein Leben mehr und mehr aktiv und selbstbestimmt zu führen. 

Die Ausbildung zur Transformationstherapeutin hat mir dabei sehr geholfen und ich kann heute sagen, dass ich ein glückliches Leben führe.

Ein Leben, das weiterhin Herausforderungen bereithält, mit denen ich aber inzwischen anders umgehe, so dass Freude und Dankbarkeit überwiegen.

Ich bin mit Begeisterung Therapeutin und liebe es, Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen!