Mathias Burger

"Die längste Reise im Leben eines Menschen ist die Reise vom Kopf zum Herzen."

Mathias Burger

Transformations-Therapeut nach Robert Betz

Am Rheinufer 21
DE - 50999 Köln

+49 171 2132538
mathias.burger@t-online.de

Bietet Telefon-Beratung an


HERZLICH WILLKOMMEN!

Die Transformations-Therapie nach Robert Betz® ist ein völlig neuer Ansatz zur Persönlichkeitsförderung und -entwicklung und zur Klärung der eigenen Lebensthemen. Die Therapie begleitet und unterstützt Menschen sehr wirkungsvoll dabei, in kurzer Zeit aus Lebenskrisen herauszukommen und ein Leben voller Gesundheit, Freiheit, Freude und Fülle zu erschaffen.

 

Die Transformations-Therapie ist in meinen Augen die umfassendste und wirksamste Therapieform, da sie über die Grenzen der klassischen Psychotherapie hinausgeht. Die Transformations-Therapie basiert auf dem tiefen Wissen über das Leben und die ihm zu Grunde liegenden Wirkmechanismen - abgeleitet von jahrtausendealten Weisheitslehren und dem göttlichen Ursprung des Menschen. Im Rahmen dieses umfassenden Welt- und Menschenbildes bietet die Transformations-Therapie dort Heilungschancen, wo das klassische materialistische Weltbild häufig genug versagt.

 

Ich rede bewusst von Heilungschancen. Denn wirkliche Heilung wird nur erfahren, wer sich diesem umfassenden Welt- und Menschenbild öffnet und sich seine großen Lebensthemen, die zu seinem Leiden geführt haben, liebevoll anschaut und transformiert. Dies geht unbedingt einher mit einem persönlichen Transformationsprozess, d.h. der Entwicklung einer neuen Sichtweise auf das Leben und, daraus inspiriert, dem eigenverantwortlichen Erschaffen einer neuen Lebenswirklichkeit. Denn: Deine Gedanken erschaffen Deine Realität!

 

All dies kann die Transformations-Therapie bewirken - wenn Du es wirklich willst!

 

Ich freue mich darauf, Dich in Gesprächen und Therapiesitzungen auf Deinem Transformationsweg zu begleiten und Dir in liebevoller Aufmerksamkeit und Wertschätzung die Unterstützung und Anleitung zu geben, die Du brauchst, um Deinen heutigen Mangel- oder Leidenszustand zu transformieren in ein Leben voller Gesundheit, Fülle, Freude und Liebe.

 

Herzliche Grüße,

Mathias Burger


Zur Person

Geboren 1968 in Köln, habe ich in den 90er Jahren in Aachen Elektrotechnik studiert und im Anschluss daran 18 Jahre in einem großen europäischen Telekommunikationsunternehmen gearbeitet, davon 9 Jahre in leitender Position.

Meine langjährige Begeisterung für Kommunikation und Psychologie sowie drei "unbewusst selbsterschaffene" Bandscheibenvorfälle haben Robert Betz und seine Transformations-Therapie in mein Leben gebracht. Ich selbst habe dadurch Heilung erfahren, die aus rein schulmedizinischer Sicht nicht erklärbar ist.

Überzeugt von der Wirksamkeit der Transformations-Therapie habe ich mich entschieden, den Weg des Transformations-Therapeuten zu gehen und andere Menschen auf ihrem Weg der Heilung und Transformation zu unterstützen.

Neben meiner selbständigen Praxisarbeit begleite ich Robert Betz und seine Seminarleiter als Therapeut bei T-Wochen, im Transformationsprozess und bei der Ausbildung zum Transformationstherapeuten.