Annette Höing

Zerbrich dir nicht den Kopf, sondern öffne dein Herz. Fühle.
Safi Nidiyaye

Annette Höing

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz

Alstedder Grenze 29
DE - 49477 Ibbenbüren

+49 5451 5629357
+49 1782561263
www.klarfuehlen.de
kontakt@klarfuehlen.de

Bietet Telefon-Beratung an


Die Transformations-Therapie nach Robert Betz ist eine sehr wirksame Fühl-Therapie. Sie führt in Situationen zurück, die unser Denken, Fühlen und Handeln noch heute unbewusst beeinflussen. Durch die Bewusstmachung der zugrundeliegenden Gedanken und Glaubenssätze sowie das liebevolle Annehmen aller Gefühle kann Heilung geschehen. Die Verbundenheit von Kopf und Herz und der Zugang zum eigenen inneren Kind kann neue Möglichkeiten zur Gestaltung eines Lebens voller Liebe, Freude und Leichtigkeit schaffen.

Du

  • spürst eine tiefe Sehnsucht in dir, ein leichteres Leben zu führen?
  • fühlst dich manchmal einsam, ausgeschlossen oder "irgendwie anders"?
  • möchtest glücklich und im Frieden mit dir und deinen Mitmenschen sein?
  • wünschst dir Klarheit über deine eigenen Wünsche, Träume und Bedürfnisse?
  • möchtest dein Frau-/Mann-Sein mehr genießen?
  • bist bereit, deine Gedanken und Überzeugungen zu beobachten und zu hinterfragen?
  • möchtest einen leichteren Zugang zu deinen Gefühlen bekommen?
  • möchtest Kopf und Herz vereinen, um dein volles Potential ins Handeln umzusetzen?
  • möchtest neue, positive Entscheidungen treffen, um dir ein Leben nach deinen Wünschen zu gestalten?
  • möchtest deine Lebensthemen herausfinden und klären?

Ich biete dir an, dich bei der Veränderung liebevoll und achtsam mit Hilfe der Transformations-Therapie zu unterstützen.


Zur Person

Hallo! Ich bin Annette Höing und mein Thema und meine Leidenschaft ist es, Menschen zu mehr Klarheit und damit zu einem Leben voller Freude, Leichtigkeit und innerem Frieden zu verhelfen.

Mit großer Freude, offenem Herzen und innerer Berufung bin ich Transformationstherapeutin nach Robert Betz.

Auf dem Weg dahin gab es viele Herausforderungen des Lebens. Ich bin durch manche Höhen und Tiefen gegangen. 1962 wurde ich als ältestes von vier Kindern auf dem Land geboren. In der Großfamilie habe ich schon früh gelernt, Verantwortung für andere zu übernehmen und meine eigenen Bedürfnisse hintenanzustellen. Dann heiratete ich früh und bekam Kinder. Ein großer Umbruch im Leben begann, als ich mit Mitte 30 auf dem zweiten Bildungsweg Abitur machte; meine Ehe endete; dann als Alleinerziehende mit drei Kindern studierte. Das war eine große Herausforderung.

Ich begegnete ihr, indem ich stark im Prinzip des Machens und Funktionierens war, dabei oft über meine Grenzen ging. Mein Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie sowie meine Fortbildungen halfen mir zwar, Lebensthemen aufzudecken, Glaubenssätze zu hinterfragen und meine Gedanken zu beobachten. Der emotionale Aspekt blieb jedoch meistens unberücksichtigt.

Als ich mich auf den Prozess der Transformations-Therapie einließ, konnte ich meine Themen in der Tiefe verstehen und lösen.

Durch den Zugang zu meinem "Inneren Kind" und die Öffnung meines Herzens entwickelte ich Mitgefühl für mich und meinen Weg. Dieses Verständnis führte zu einer neuen tiefen Verbundenheit mit mir und anderen Menschen.

Durch meine wiederentdeckte Lebensfreude kann ich meine Schöpferkraft heute bewusst zur Erschaffung eines glücklichen Lebens nutzen.

Natürlich gibt es weiterhin Herausforderungen des Lebens, aber ich weiß nun angemessen damit umzugehen. Heute kann ich aus tiefstem Herzen sagen: Ich bin im Frieden mit mir selbst und das fühlt sich so gut an." Dafür bin ich sehr dankbar.

Es ist mir ein großes Bedürfnis, diese heilsame und tiefgreifende Therapieform in die Welt zu bringen, weil ich die Wirkung selbst erlebt habe. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen und auf deinem Weg zu begleiten!

Von Herzen Dipl.-Päd. Annette Höing

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz