Claudia Degen

Gefühle wollen gefühlt werden. Höre auf, dich von ihnen abzulenken und sie abzulehnen. Deine Seele kam her, um zu fühlen.

Claudia Degen

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz

Rudolf-Diesel-Straße 10
DE - 67105 Schifferstadt

+49 162 2966198
info@claudiadegen.de

Bietet Telefon-Beratung an


Schön, dass du da bist!

 

Die Transformationstherapie nach Robert Betz ist für mich der effektivste und wirkungsvollste Weg zur Persönlichkeitsförderung und -entwicklung sowie zur Klärung von Lebensthemen.

Wo lebst du noch nicht (ganz) in der Freude, der Freiheit, der Fülle, der (Selbst-)liebe? Fühlt sich dein Leben oft noch schwer an? Fragst du dich, warum dir immer wieder das Gleiche passiert? Befindest du dich in einer Lebenskrise?

Magst du Gefühle wie Angst, Trauer, Wut, Ohnmacht oder Depression in Freude verwandeln und deinem Leben eine neue Richtung geben? Raus aus den alten Schuhen kommen und dein inneres Haus aufräumen?

Die Transformationstherapie ist ein intensiver Prozess der Selbst-Erforschung, Selbst-Entwicklung und Befreiung aus begrenzenden oft leidvollen Zuständen. Sie hilft wirkungsvoll in einer sehr kurzen Zeit in ein Leben der Gesundheit, Freiheit und Freude und des kraftvollen Selbstausdrucks zu kommen. Die meisten Menschen sind noch mir ihrer eigenen Vergangenheit verstrickt. Schmerzliche Gefühle, unwahre Gedanken (z.B. ich bin nicht gut so wie ich bin) das Gefühl, immer nur für die anderen da sein zu müssen, emotionale Verstrickungen u.v.m. Das alles schränkt ihr Leben immer wieder ein.

Das Ziel der Therapie ist es zu einem Menschen zu werden, der glücklich, erfüllt und erfolgreich seinen Weg als bewusster Schöpfer seiner Lebenswirklichkeit geht. In der Liebe zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen und zum Leben ist.

Als Transformationstherapeutin begleite ich dich von Herzen gerne ein Stück auf deiner ganz persönlichen Entdeckungsreise LIEBEvoll zu dir selbst, auf dem Weg in deine eigene Größe und lade dich herzlich ein, mich zu kontaktieren.

Ich freue mich auf dich.

Claudia

 


Zur Person

1969 in Worms geboren.

 

Schon früh fasste ich den Entschluss meine „Frau“ stehen zu müssen um etwas zu erreichen. Nur dann bin ich wertvoll und gut.

Also machte ich mich bereits mit 23 Jahren selbständig und hatte auch gleich mehrere Angestellte. Finanziell und in der Außendarstellung was alles prima – rosarot.

Nach vielen Erfahrungen wie leichte bis schwere Erkrankungen und Operationen musste nun kommen was kam: Mein ganz persönlicher Burnout. Jetzt entschloss ich mein Leben zu ändern und „raus aus den alten Schuhen“ zu gehen.

Nach einem Vortrag von Robert wechselte ich meinen Beruf und begann immer mehr bei mir anzukommen. Heute lebe ich in großer Freude und Erfüllung. Ich bin Transformationstherapeutin nach Robert Betz und Vocal Coach Pop/Rock.

Jeder Mensch bringt seine eigenen Erfahrungen, Konditionierungen ja seine ganz persönliche Geschichte mit.

Als Transformationstherapeutin nach Robert Betz habe ich die wunderbare Möglichkeit zum einen dort anzusetzen, was mir im Falle eines Gesangsschülers gezeigt wird und hier dann sehr wirkungsvoll den Ausdruck der Stimme und die Transformationstherapie zu kombinieren.

Und zum anderen allen Menschen, die mit Singen nichts „am Hut haben“, ausschließlich als Transformationstherapeutin unterstützend und begleitend in Einzelcoachings zur Seite zu stehen.

Menschen auf der Entdeckungsreise zu sich selbst zu begleiten und unterstützend zur Seite zu stehen bei deren Fühlen der eigenen, oft noch gar nicht wahrgenommenen Gefühle, ihren eigenen Emotionen, bereitet mir in Dankbarkeit allergrößte Freude.

Heute bin ich eine dankbare, liebende und glückliche Frau und Mutter und gebe meine Erfahrungen sehr gerne an meine Klienten weiter