Silke Pleyer

Gefühle wollen gefühlt werden. Höre auf, dich von ihnen abzulenken und sie abzulehnen. Deine Seele kam her, um zu fühlen.

Silke Pleyer

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz

Waldstr. 16
DE - 35463 Fernwald

0173 6686758
www.frei-zeit-raum.com
frei-zeit-raum@t-online.de

Bietet Telefon-Beratung an


Die Transformations-Therapie nach Robert Betz® ist ein völlig neuer Ansatz zur Persönlichkeitsförderung und -entwicklung und zur Klärung von Lebensthemen. Die Transformations-Therapie begleitet Menschen und hilft ihnen aus Lebenskrisen heraus. Sie hilft Menschen wirkungsvoll und in einer sehr kurzen Zeit in ein Leben der Gesundheit, Freiheit, der Freude und des kraftvollen Selbstausdrucks zu kommen. Die Transformations-Therapie ist ein intensiver Prozess der Selbst-Erforschung, Selbst-Entwicklung und Befreiung aus begrenzenden und leidvollen Zuständen auf der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene. Die meisten Menschen sind noch intensiv mit ihrer eigenen Vergangenheit verstrickt. Das schränkt ihr Leben immens ein. Das Ziel der Transformations- Therapie ist es zu einem Menschen zu werden, der glücklich, erfüllt und erfolgreich seinen Weg als bewusster Schöpfer seiner Lebenswirklichkeit geht, in der Liebe zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen und zum Leben.


Zur Person

Ich bin Transformationstherapeutin nach Robert Betz, Heilpraktikerin und Yogalehrerin.

Vor einigen Jahren wurde ich auf die Transformationstherapie nach Robert Betz aufmerksam, wofür ich sehr dankbar bin - ein life changing event.  Viele Erfahrungen folgten, Prozessen kamen in Gang, der Weg war nicht immer einfach, aber dieser geht weiter und ich bin sehr gespannt, was noch kommen wird. 

Aus eigener Erfahrung weiß ich, was sich alles ändern und ins Positive wandeln kann  - ich begleite und unterstütze Dich gerne auf Deinem Weg. 

Die Verbindung von Transformationstherapie und Yoga möchte ich in die Welt tragen.  Körper - Geist - Seele  - mehr und mehr diese Verbindung erleben, spüren und Dir helfen, diesen Weg zu gehen und Freude zu haben.