Aktuelle Hinweise zu Vorträgen und Seminaren

Aufgrund der dynamischen Entwicklungen im Zusammenhang mit Covid-19 werden die Möglichkeiten zur Durchführung aller Veranstaltungen von uns regelmäßig unter Berücksichtigung der jeweils zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen rechtlichen Regularien übergeprüft. Sofern Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden müssen, werden alle angemeldeten Teilnehmer von uns direkt informiert. Allgemeine Richtlinien und Hygienehinweise für Veranstaltungen folgen weiter unten.

Abgesagte Vorträge ohne Ersatztermin:

02.02.2021 Braunschweig
06.09.2021 Wien (Vösendorf)

Ersatztermine für verschobene Vorträge:

19.04.2021 Nürnberg: verschoben vom 02.07.2020 (alle Tickets behalten ihre Gültigkeit)
02.07.2021 Köln: verschoben vom 30.06.2020 (alle Tickets behalten ihre Gültigkeit)
08.09.2021 Krottendorf bei Weiz (AT): verschoben vom 12.11.2020 (alle Tickets behalten ihre Gültigkeit) 

Ersatztermine für verschobene Seminare:

Die Transformationswoche in Bad Nauheim vom 24.01. - 29.01.2021 ist verschoben auf den 11.07. - 17.07.2021.

Das Seminar "Das Geschenk von Krisen und Konflikten erkennen und nutzen" am 31.01.2021 ist veschoben auf den 18.07.2021.

Das Seminar "Verbunden mit Himmel und Erde" mit Andrea Schirnack in Bad Lippspringe vom 01.02. - 05.02.2021 ist verschoben auf den 10.05. - 14.05.2021.

Das Seminar "Erkenne dich im Spiegel der Transformations-Aufstellung" mit Cornelia Köhler in Münster-Hiltrup vom 05.02. - 07.02.2021 ist verschoben auf den 09.04. - 11.04.2021.

Das Seminar "Liebe und genieße das Frau-Sein" mit Pat Schneider in München am 21.03.2021 ist verschoben auf den 04.07.2021.

Allgemeine Corona Richtlinien für Veranstaltungen:

  • Sofern Sie Erkältungssymptome aufweisen, aus ausländischen Risikogebieten kommen bzw. sich in den letzten 14 Tagen dort aufgehalten haben oder Kontakt mit einer Covid-19 infizierten Person hatten, dürfen Sie leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen, außer es liegt ein aktueller Test (48h) mit negativem Ergebnis vor. Bitte prüfen Sie vor der Veranstaltung aufgrund der dynamischen Veränderung des Infektionsgeschehens selbst, ob Sie aus einem Risikogebiet (außerhalb Deutschlands) kommen. International ausgewiesene Risikogebiete finden Sie auf der Webseite des RKI. Bitte kontaktieren Sie uns und ggfs. das Seminarhotel in diesem Fall hierzu im Vorfeld. Sofern eine Hotelbuchung erfolgt ist, ist diese selbst zu stornieren. Die Regelungen können jederzeit kurzfristig ändern.
  • Achten Sie bereits bei der Anreise und beim Einlass darauf, stets den Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen zu wahren.
  • Der Einlass zu den Veranstaltungen erfolgt entsprechend der rechtlichen Auflagen nur mit Mund- und Nasenschutz.
  • Beim Einlass kann es erforderlich sein, dass Kontaktdaten zur Rückverfolgbarkeit von Infektionen erfasst werden.
  • Sollten Sie zu einer besonderen gesundheitlichen Risikogruppe gehören, bitten wir Sie Ihre Teilnahme eigenverantwortlich abzuwägen. 
  • Beachten Sie bitte auch die allgemeinen Hygieneregeln, wie z.B gründliches Händewaschen, Niesettikette etc. (weitere Infos unter infektionsschutz.de)

Allgemeine Informationen zu Vorträgen: 

Die Ticketkontingente für Vorträge mit Robert Betz sind aufgrund der lokalen Regelungen derzeit stark begrenzt. Bei Vorträgen können allerdings kurzfristig je nach Entwicklung rechtlicher Vorgaben weitere Tickets freigegeben werden. Es lohnt sich also, mehrmals zu schauen, ob wieder Tickets für Ihren Wunschtermin zur Verfügung stehen.
Generell werden alle Teilnehmer gebeten, sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung auf dieser Seite über eventuelle Veränderungen zu informieren.