Robert's aktueller Brief

Jeden Monat neu werden hier die aktuellen Briefe und Botschaften von Robert an die Leser, auch zum downloaden, zur Verfügung gestellt.

Diese Texte können ohne gesonderte Genehmigung vervielfältigt und weitergegeben werden, ohne sie zu verändern oder zu kürzen. Bitte jedoch jeweils den Quellenhinweis angeben.

Liebe Freunde und Freundinnen, sehr geehrte Damen und Herren,

viele Menschen haben das Gefühl, ihr Januar habe sich wie zwei oder gar drei Monate angefühlt, so voll, so angefüllt sei er gewesen. Es sind unsere Gefühle, die Fülle in unser Leben bringen. Und von einem neuen tieferen Fühlen ist in der Februar-Botschaft der Geistigen Welt die Rede, die jeden Monat viele Tausend Menschen zu schätzen wissen und die ihr Herzwissen wieder aktiviert.

Zum Fühlen selbst haben die meisten Menschen kein gutes Verhältnis, ganz besonders zu den fast immer abgelehnten Gefühlen wie Angst, Ohnmacht, Kleinheit, Schuld, Scham und andere. Wie Gefühle – unsere eigenen Schöpfungen – sehr bewusst und bejahend gefühlt werden können, darüber habe ich schon oft geschrieben...

Robert Betz über die Liebe