Liebe Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie herzlich ein, hier in meinem Gästebuch Ihre Meinung und vor allem Ihre Erfahrungen, die Sie vielleicht schon mit den Inhalten meiner Arbeit und der Arbeit der Seminarleiter, Therapeuten und Coaches gemacht haben, mit anderen Menschen zu teilen.

Ihr

Anzeige: 1 - 20 von 3616.
Mittwoch, 19.04.17 01:15

Philipp Weilinger

Lieber Robert!!

Es war für dich sehr viel Arbeit die Bücher zu schreiben und ich bin dir darüber hinaus sehr dankbar. Auch wenn dein Buch ,,Willst du normal sein oder glücklich'' schon mal vor 10 Jahren aufgetaucht ist, als ich 15 gewesen war ignorierte ich dies.

Jetzt wo ich es durchhabe und es zukünftig als roten Wein betrachte, muss ich dir einiges lassen. Vor allem die leicht verständliche Schreibweise.

Ich stieß früher jegliche Hilfe über Therapeuten ab die von der Schulmedizin kamen und da ich einfach zu schnell urteilte kamst du auch in diese Schublade.

Naja die Vergangenheit ist tot und längst vergangen und deswegen kann ich dir auch dem JETZT riesiges Dankeschön weiter geben, für das was du durch die Bücher zum Ausdruck gebracht hast.

Das nächste Buch steht schon auf der Liste und auch wenn ich dieses schon mal hatte so verschenkte ich es. Es wird ,,so wird der Mann wieder ein Mann''.

Naja wie auch immer. Ich freue mich auf weitere Fortschritte in der Entwicklung und will jetzt extra motiviert weitermachen und die Jahre aufholen, wobei es einfach nur um den Einsatz der Motivation geht, sowie die Energie und die Kraft, denn alles was tot ist, ist tot an Energie.

BG aus den Salzkammergut (ok es ist in der Nähe.....)

Donnerstag, 13.04.17 05:50

maxi klunz

Lieber Robert Betz,
ich finde den tollen Vortrag mit Jani King zweisprachig eher störend. Mir wäre lieber, wenn die deutsche Übersetzung über einen Kopfhörer gehört werden könnte (für diejenigen, die Englisch nicht verstehen) und ansonsten nur Jani King zu hören wäre, die ja sehr klares und gut zu verstehendes Englisch spricht.
Freundliche Grüße!

Montag, 10.04.17 01:47

Karin Siebert

Danke, lieber Robert, für Deine aufbauenden, richtungsweisenden Worte für den Monat April! Gerade in dieser unsicheren Zeit, die vielen Menschen Angst macht, ist es so wichtig, sich auf das Grundlegende des Lebens zu konzentrieren: auf die LIEBE! Sie ist der Gegenpol zu dem Hass, der uns
entgegenweht. Wenn wir Liebe in uns haben und sie in die Welt senden,
können wir bewirken, dass Unfrieden und Hass vergehen. Je mehr Menschen dies beherzigen und ausstrahlen, um so wirkungsvoller wird es sein. Ich hoffe, dass diese Botschaft so viele wie nur möglich erreicht!!!
Danke Dir und Deiner segensreichen Arbeit - alles Liebe aus Kassel -
Karin

Donnerstag, 06.04.17 10:21

Philipp Damm

Sehr geehrter Herr Betz,
aufgrund eines persönlichen Krisenereignisses in meinem Leben, bin über Youtube über eines Ihrer Videos gestoßen. Von diesem Moment hat sich meine Gedankenlage komplett gedreht. Ich hätte nicht gedacht, jemals so etwas zu erleben. Dafür muss ich Ihnen meine tiefe Anerkennung und Dankbarkeit mitteilen.

Herzliche Grüße,
Philipp Damm

Mittwoch, 05.04.17 17:42

Günther M. Hartl

Lieber Robert Betz,
zu dem Thema "Mit einem großen Ja zum Leben" kann man nur befürworten.
Es ist mir beim Lesen sehr gut gegangen, aber dann hat es in mir gestoppt. Bei den von dir verwendeten Begriff 'Lebens- und Freudeparty' sein oder mit mir das Leben feiern? Ich für meinen Teil finde das Wort Party hierfür nicht otimal. Es ist etwas schöneres, etwas wichtigeres als eine Party.
Ich bin auch davon überzeugt, dass wir alle generell mehr auf die Worte, die wir so täglich verwenden wieder mehr Achtung auch auf die Wirkung, die wir bei unseren Gegenüber damit erzeugen, geben sollten.
Z.B: der Opa wurde ins Pflegeheim abgeschoben. Welche Wirkung hat dass? Ach der arme Opa ... wurde von der Familie abgeschoben ... Vielleicht war es einfach die beste und notwendigste Entscheidung. Aber die Menschen (welche Wirkung hat dass auf Kinder?) denken ... Pflegeheim muss schrecklich sein. Danke für deine tollen Leistungen

Montag, 06.03.17 18:42

Birgit Timm

Lieber Robert,
ich freue mich, dass Du der Einladung, mal nach Neubrandenburg zu kommen, folgst. Dass heißt für mich, einen Monat noch die Werbetrommel zu schlagen, vor allem da der Artikel in der Zeitung sehr klein und falsch war.
Bis zum 06.04.17 in Neubrandenburg und viele liebe Grüße

Dienstag, 28.02.17 08:41

Cornelia Dagmar Sternberg

Lieber Robert Betz, ich möchte Ihnen herzlichst danken für Ihre Arbeit, für Ihre immer wieder neue Kraft und Ihren fantastischen Auftrag. Sie folgen Ihrer Bestimmung, was für ein großes Geschenk für so viele, dass Sie Ihren Weg gefunden haben. An dieser Stelle auch ein großes DANKE an Marco Reifft, der die facebook Gruppe führt. Ich bin auch ihm sehr dankbar. Mein Gepäck war fast nicht tragbar, ich schien daran zu zerbrechen. Ich kann das Leben noch nicht vollständig bejahen, jedoch bin ich auf einem sehr sehr guten Weg dahin. Tiefe Dankbarkeit und alles Glück der Welt wünsche ich Ihnen und Ihrem Team, herzlichst Cornelia Dagmar Sternberg

Freitag, 24.02.17 13:48

Kristine Schmidt-Köpf

Lieber Robert, dieses Gedicht meiner 8-jährigen Tochter, das sie in völliger Eigeninitiative geschrieben hat, ohne, dass wir in letzter Zeit konkret über das Thema gesprochen hätten, möchte ich Dir unverändert, so wie sie es getippt und erfunden hat, zeigen:

Die Angst:
Abends im Bett, da hast du Angst.
Sie fliegt um dich herum, und du fragst was willst du, Warum?
Die Angst sagt: Ich möchte zu dir
und möchte da bleiben weil dein Kopf
mich ausgedacht hat, und du kannst nix Vermeiden?
Doch das kannst du, du hast mich erschaffen.
Lass mich da sein und denk mich nicht weg.
Ich bleibe bei dir bin nicht böse und gemein,
wenn du das denkst? Falsch! Nein! Ich bin
nicht schlimm ich bin sogar nett, deswegen bitte ich
dich, Wünsch mich nicht weg.

Jule Marlene Schmidt, 23.10.2008

Danke, Robert!

Mittwoch, 22.02.17 00:31

Erich Kraus

Hallo Herr Betz - haben Sie von einem Kölner zunächst mal "janz herzlischen Dank" für Ihre inspirierenden Vorträge und das Gesamtkonzept Ihrer schönen Arbeit. Ich mag Ihre motivierende und lebensnah-heitere Art des Vortrags sehr, da ich als ehemaliger Kabarettist, weiß das man über das Lachen am besten transportiert.
Ihre Arbeit hat mich dazu inspiriert eine eigene Biographie zu schreiben. Und ich empfehle Sie überall gerne weiter wie einen guten Bäcker bei dem die Brötchen noch nach Brötchen schmecken. Nochmals vielen Dank und beste Grüsse aus Köln am Rhein- Eddie Kraus

Donnerstag, 16.02.17 20:02

Ulrike Engel

Lieber Herr Betz,
Ich wollte einfach nur mal dankeschoen sagen, dankeschoen das es Sie gibt.Danke

Donnerstag, 16.02.17 11:37

Karin Kodinger

Lieber Robert,
danke für Deine schöne Info über Lesbos, es hat mich sehr berührt,
auch die Bilder der Kirche und im Olivenhain.
Es steht im nächsten Jahr auf meinem Plan.
Herzliche Grüße
aus Köln

Freitag, 10.02.17 14:41

Jenny Kilian

Vielen Dank für den grandiosen Abend in Bamberg am 08.02.2017.
Es war ein Abend voller Klarheit und ich war zutiefst berührt.

Mittwoch, 08.02.17 23:27

Peter Maierhöfer

Lieber Robert Betz !
Ich habe Ihren Vortrag heute in Bamberg sehr genossen. Ich habe sehr viel gelernt und Dinge wieder gehört, die ich verdrängt habe. Ich beginne nun mit einem neuen Leben. Danke dafür.
Viel Freude und Erfolg

Samstag, 04.02.17 14:56

Helga Gayer

Danke lieber Robert, seit vielen Jahren helfen mir deine Veröffentlichungen dabei, dass mein Leben fröhlicher und leichter wird. 'Jeder macht etwas, so gut wie er kann', ist einer meiner Schlüsselsätze geworden.

Danke.
Herzlichst
Helga





Donnerstag, 12.01.17 12:56

Karin Kodinger

Lieber Robert,
herzlichen Glückwunsch zu 20 Jahren Vortrags-und Seminararbeit.
10 Jahre bist Du auch meine Begleitung, Abende, Tages-und Mehrtagesseminare, die mir immer gut taten und mich weiter brachten, ebenso sammelte ich einen reichen Schatz an CDs und DVDs.
Danke dafür sehr. Ich freu mich auf weitere 20 Jahre.
Liebe Grüße aus Köln
Karin

Montag, 09.01.17 10:38

Susanne Winzer

Lieber Herr Betz,

vielen lieben Dank für Ihre Gedanken für den Tag.

Es gibt mir täglich immer mehr Kraft und Mut.

Donnerstag, 05.01.17 10:21

Ferdinando Caiazza

Hallo
Wünsche dir Robert und deinem Team nur das allerbeste für das neue Jahr 2017!
Danke das es euch gibt:-)
Herzlicher Gruss
Ferdinando

Montag, 02.01.17 23:26

Ariane Schell

Ich bin so dankbar, dass ihr da seid.
Ich liebe die Nachrichten aus der Geistigen Welt, die sind für mich ganz wertvoll und ich freue mich jeden Monat aufs neue auf sie. Ich finde ihre Worte so poetisch und weise, berührend schön.
Danke für euer Dasein! Liebe zu euch. Und ein wunderbares Leben :-)

Montag, 02.01.17 18:30

Renate Diehm

Lieber Robert Betz,

ich danke Ihnen sehr, für die vielen Jahre spiritueller Begleitung!
Alles was ich von Ihnen lernen durfte, spiegelt sich so wunderbar,
in allen Lebensbereichen und bei allen wichtigen Menschen in meinem Umfeld! Auf ein "Friedensjahr" 2017

Sonntag, 01.01.17 19:25

Nicola Nickleby

Lieber Robert,
nach einem Seminar vor längerem in unserer Gegend war ich beeindruckt und nachdenklich - es hilft neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Ihre tiefgreifenden Erkenntnisse und Infos, die Sie weitergeben, sind allerdings kein Ersatz für bei Bedarf psychotherapeutische Hilfen.

Danke für allen tollen Anregungen, Tipps, Hilfen und Gedankenanstösse

Kundenservice
Robert Betz Transformations GmbH

Für inhaltliche Fragen rund um das Seminar wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:

Tel.: +49 (0)89 - 890 830-0
Fax: +49 (0)89 - 890 830-499

info@robert-betz.de


Bürozeiten:
Montag von 9:00 bis 17:30 Uhr
Dienstag von 10:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch - Freitag von 9:00 bis 17:30 Uhr
Mittagspause von 12:30 bis 13:30 Uhr

XING-EVENTS Kundenservice

Für Fragen rund um die Ticketabwicklung von Vorträgen und Tagesseminaren wenden Sie sich bitte an unseren Ticketdienstleister XING-EVENTS:

Tel.: 0800-2642636 oder +49 (0) 89 552 73 58 11

support@xing-events.com

Adresse und Anfahrt

Robert Betz
Transformations GmbH
Bavariaring 26
D-80336 München

Newsletter Anmeldung

Roberts aktuellen Brief und mehr regelmäßig als Newsletter erhalten