Vortrag in der Emil-Schlegel-Klinik

Entspannt statt ausgebrannt das Leben genießen

Der Weg aus Druck, Stress und Burnout-Risiko


Donnerstag, 12.10.2017 - 19:30 Uhr
35,00 € in Rottenburg mit Robert Betz

Inhalte & Zielgruppe

Nach einem ausverkauften Saal im letzten Jahr hält Robert Betz auch in diesem Jahr wieder einen Vortrag in der Emil-Schlegel-Klinik.


Das Thema des Abends lautet


"Entspannt statt ausgebrannt das Leben genießen"


Der Weg aus Druck, Stress und Burnout-Risikio


Viele Menschen leiden unter Druck, Zeitnot und Stress, besonders an ihrem Arbeitsplatz. Sie haben das Gefühl, oft wie eine Maschine zu funktionieren und keine Wahl zu haben. Erschöpfung und Burnout, Antriebslosigkeit und Krankheit sind die Folgen. Dieser Vortrag zeigt, dass es nicht die äußeren Bedingungen sind, die uns rastlos werden lassen und uns überfordern, sondern dass wir selbst auf unbewusste Weise – ohne dass wir es wollten – die Grundlage für den Druck und seine Folgeerscheinungen erschaffen haben. Hier erfährst du, wie du trotz Hektik und vieler Aufgaben entspannt, voller Freude und Gelassenheit dein Leben meisterst und aus dem ‚Hamsterrad‘ aussteigen kannst.



Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zum Ticketerwerb findest du unter

www.emil-schlegel-klinik.de/veranstaltungs_details/robert-betz-entspannt-statt-ausgebrannt-das-leben-geniessen.html


Hinweis:

Tickets sind AUSSCHLIEßLICH direkt über den Veranstalter erwerbbar.


Die Ticketgebühr beträgt 32,- € im Vorverkauf und 35,-€ an der Abendkasse.

Zielgruppe:

Ein Vortrag zum Aufwachen für Frauen und Männer

Preise & Konditionen

Seminarpreise
Die Ticketgebühr beträgt 35,-€ an der Abendkasse. 35,00 €
Die Ticketgebühr beträgt 32,-€ im Vorverkauf. 32,00 €

Seminarleiter

 Robert Betz

Robert Betz

Geboren am 23. Sept. 1953 im Rheinland, lebt, da er fast das ganze Jahr unterwegs ist, in Hotels und mehrere Monate im Jahr auf Lesbos, wo seine Firma, die ‚Robert Betz Transformations GmbH' zahlreiche Urlaubs-Seminare mit professionellen Seminarleitern, allesamt erfahrene Transformations-Therapeuten, veranstaltet. Jedes Jahr gibt er zahlreiche Seminare und hält 50 - 80 öffentliche Vorträge sowie Vorträge auf Kongressen, vor Organisationen und in Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sein zentrales Thema und Anliegen ist es, die Menschen an den Sinn von Mensch-Sein, Beziehung/Partnerschaft, Arbeit, Wirtschaft, Gemeinschaft etc. zu erinnern. Seine Arbeit, sowie die aller mit ihm verbundenen Seminarleiter/Therapeuten unterstützt Menschen darin, Frieden, Freiheit, Freude, Gesundheit, Fülle und Erfüllung zu erschaffen und aus ihren ‚alten Schuhen' auszusteigen.

Unterkunft & Lage

Emil-Schlegel-Klinik
Badstr. 85
72108 Rottenburg

www.emil-schlegel-klinik.de

Kundenrückmeldungen


Donnerstag, 12.10.2017 - 19:30 Uhr
35,00 € in Rottenburg mit Robert Betz