Ursula Steinig

Gefühle wollen gefühlt werden. Höre auf, dich von ihnen abzulenken und sie abzulehnen. Deine Seele kam her, um zu fühlen.

Ursula Steinig

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz, Mediale Beraterin & Coach, Transformations-Coach für die Wirtschaft

Freisenstr. 28
DE - 44649 Herne

+49 (0) 2325-635198
+49 (0) 178-3665601
www.ursula-maria-steinig.de
info@ursula-maria-steinig.de

Bietet Telefon-Beratung an


Die Transformations-Therapie nach Robert Betz® ist ein völlig neuer Ansatz zur Persönlichkeitsförderung und -entwicklung und zur Klärung von Lebensthemen. Die Therapie begleitet Menschen und hilft ihnen aus Lebenskrisen heraus. Die Therapie hilft Menschen wirkungsvoll und in einer sehr kurzen Zeit in ein Leben der Gesundheit, Freiheit, der Freude und des kraftvollen Selbstausdrucks zu kommen. Die Therapie ist ein intensiver Prozess der Selbst-Erforschung, Selbst-Entwicklung und Befreiung aus begrenzenden und leidvollen Zuständen auf der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene. Die meisten Menschen sind noch intensiv mit ihrer eigenen Vergangenheit verstrickt. Das schränkt ihr Leben sehr ein. Das Ziel der Therapie ist es zu einem Menschen zu werden, der glücklich, erfüllt und erfolgreich seinen Weg als bewusster Schöpfer seiner Lebenswirklichkeit geht, in der Liebe zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen und zum Leben ist.

Bitte fordern Sie meinen Flyer an, unter info@ursula-maria-steinig.de oder rufen Sie an 02325/635198


Zur Person

Danke, dass ich mich Ihnen vorstellen darf.

Ich bin Tranformationstherapeutin nach Robert Betz.

In einer meiner schwersten Lebenskrisen wurde ich zu Robert Betz geführt. In einem Seminar "Raus aus den alten Schuhen" hörte ich "Warum willst du deine Gefühle wegmachen, sie sind doch eh schon da." "Gefühle wollen gefühlt werden." desweiteren hörte ich " Du kannst vom Opfer zum eigenem bewussten Schöpfer deines Lebens werden." Nach 23 Jahren Psychotherapie war das, genau dass was ich brauchte um meinem Leben eine neue Richtung zu geben. Ich besuchte einige Seminare und Transformationswochen und meldete mich zur Ausbildung an. In dieser Zeit konnte ich all das verwandeln was ich in der Kindheit erlebt hatte. Heute bin ich eine Frau die gerne lebt und mit Freude lebt. Früher galt für mich der Spruch:"Bringe ich mich heute um oder später." Der Friede für die Vergangenheit ist in meinem Herzen spürbar. Heute sage ich: Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich." Mein inneres Kind ist zu Hause angekommen, in meinem Herzen.