Thomas Winterhalter

"Die Zukunft hat viele Namen:
Für Schwache ist sie die Unerreichbare,
für die Furchtsamen das Unbekannte,
für die Mutigen die Chance."

- Victor Hugo -

Thomas Winterhalter

Transformations-Therapeut nach Robert Betz, Transformations-Coach für die Wirtschaft

Schrambergstr. 1
DE - 78713 Schramberg

+49 (0)177-6849044
winterhalterthomas@gmail.com

Bietet Telefon-Beratung an


Herzlich willkommen!

Bist DU bereit für die neuen Schritte in Deinem Leben?

...........wenn nicht, was hält DICH davon ab?

"Was bringt DEIN Herz zum Singen?" R. Betz

 

Die Transformations-Therapie nach Robert Betz® ist ein völlig neuer Ansatz zur Persönlichkeitsförderung und -entwicklung und zur Klärung von Lebensthemen. Sie begleitet Menschen in allen Lebensbereichen und hilft ihnen selbst aus tiefen Lebenskrisen heraus. Schon in wenigen Sitzungen erfahren die Menschen wirkungsvolle Unterstützung, um in ein Leben der Freude, Freiheit, Gesundheit und des kraftvollen Selbstausdrucks zu kommen.

Die Therapie ist ein intensiver Prozess der Selbst-Erforschung, Selbst-Entwicklung und Befreiung aus begrenzenden und leidvollen Zuständen auf der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene. Da die meisten Menschen noch intensiv mit ihrer eigenen Vergangenheit verstrickt sind, leben sie ihr Leben in selbst auferlegten Schranken.

Das Ziel der Therapie ist es, zu einem Menschen zu werden, der glücklich, erfüllt und erfolgreich seinen Weg als bewusster Schöpfer seiner Lebenswirklichkeit geht - in der Liebe zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen und zum Leben.


Zur Person

Schon in früher Jugendzeit offen für das Geistig-Spirituelle folgte ich dem Ruf meines Herzens und wählte die Musik zum Mittelpunkt meines beruflichen Wirkens zu machen.

Nach abgeschlossenem Klavier- und Gesangsstudium in Deutschland fand ich Aufnahme als Meisterschüler bei meinem Lehrer in New York.

Im Jahre 2010 begegnete ich Robert T. Betz und der Transformationstherapie. Hier eröffnete sich mir die Möglichkeit, mein künstlerisch-pädagogisches Wirken durch die therapeutische Tätigkeit zu ergänzen und so in der täglichen Begegnung mit Menschen meine Berufung zu finden.

 

"Musik ist die Sprache des Herzens"

- Jean-Jacques Rousseau -