Jutta Bocksch

Gefühle wollen gefühlt werden. Höre auf, dich von ihnen abzulenken und sie abzulehnen. Deine Seele kam her, um zu fühlen.

Jutta Bocksch

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz

Dorfstr. 57 a
DE - 24248 Mönkeberg

0431-23066
www.zahnarzt-moenkeberg.de
smile@zahnarzt-moenkeberg.de


Die Transformations-Therapie nach Robert Betz® ist ein völlig neuer Ansatz zur Persönlichkeitsförderung und -entwicklung und zur Klärung von Lebensthemen. Die Transformations-Therapie begleitet Menschen und hilft ihnen aus Lebenskrisen heraus. Sie hilft Menschen wirkungsvoll und in einer sehr kurzen Zeit in ein Leben der Gesundheit, Freiheit, der Freude und des kraftvollen Selbstausdrucks zu kommen. Die Transformations-Therapie ist ein intensiver Prozess der Selbst-Erforschung, Selbst-Entwicklung und Befreiung aus begrenzenden und leidvollen Zuständen auf der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene. Die meisten Menschen sind noch intensiv mit ihrer eigenen Vergangenheit verstrickt. Das schränkt ihr Leben immens ein. Das Ziel der Transformations- Therapie ist es zu einem Menschen zu werden, der glücklich, erfüllt und erfolgreich seinen Weg als bewusster Schöpfer seiner Lebenswirklichkeit geht, in der Liebe zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen und zum Leben.


Zur Person

Hallo, mein Name ist Nothemba Jutta Bocksch. Seit 2003 bin ich Zahnärztin und führe seit 2007 eine eigene Praxis in Mönkeberg. In meinen jahrelangen Begegnungen mit den Patienten ist mir bewusst geworden, wie stark sich unser emotionaler Zustand auf unser persönliches Wohl und auch auf unsere Zähne auswirkt. Deswegen habe ich beschlossen, neben laufenden Fortbildungen im Bereich der Zahnheilkunde zusätzlich verschiedene Ausbildungen im Bereich der Naturheilkunde zu absolvieren. So kann ich heute meine Patienten nicht nur fachkompetent und innovativ behandeln, sondern ihnen auch ganzheitliche Heilungsansätze anbieten. Und somit möchte ich Sie herzlich bei uns willkommen heißen!