Jürg Emanuel Flückiger

"Das Leben ist unser grösster Lehrer, jede Begegnung, jedes Ereignis und jede Erfahrung birgt ein Geschenk. Sie haben den einen Sinn, unser Bewusstsein zu erweitern - uns zu erinnern, wer wir wirklich sind, ewige Wesen voller Liebe und Schöpferkraft.
Wenn wir in uns hinein horchen und der Stimme unseres Herzens folgen, finden wir zurück in die Liebe und Schöpferkraft."

Jürg Emanuel Flückiger

Transformations-Coach nach Robert Betz, Transformations-Coach für die Wirtschaft

Ottenhofenstrasse 129
CH - 8737 Gommiswald SG (Uetliburg)

+41792364424
+41792364424
juerg.flueckiger@gmx.ch

Bietet Telefon-Beratung an


Hallo, schön dass wir uns hier begegnen.

Gerne begleite ich dich ein Stück auf deinem Weg zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben. Dabei geht es um Hilfe zur Selbsthilfe. Um das anschauen und transformieren von Themen, Hindernissen und Blockaden, die oft in der Kindheit entstanden sind und uns das ganze Leben lang begleiten und hindern. Bis wir bereit sind, sie uns anzuschauen, anzunehmen und durch die Liebe und Bewusstheit zu verwandeln. Dies kannst du bei mir tun, in offenen Gesprächen und in einem geschützten und vertrauensvollen Raum, in dem alles da sein darf was sich zeigt.

Themenkreise

Deinem Leben eine neue Richtung geben

  • deinen Weg zu dir selbst finden. In deine Stärken / dein Potential, zu neuem Selbstbewusstsein und Selbstwert, zur Balance von Körper, Geist und Seele, zurück ins Herz
  • negative Glaubenssätze erkennen und verwandeln und damit glücklichere Beziehungen zu dir selbst und deinen Mitmenschen schaffen
  • dich selbst ent- decken, wer bin ich, woher komme ich, wohin gehe ich?

Begleitung durch Krisen - ent- wickeln von Lebenssituationen (persönliche, in der Partnerschaft, Familie, im Job)

Frieden schliessen mit dem eigenen Leben, meiner Vergangenheit, mit Schlüsselpersonen (Eltern, Geschwister, Partnerinnen / Partner, Lehrer). Dies führt zu innerer Freiheit und Glück.

Zentrale Elemente des Transformations- Coaching sind:

- Eigenverantwortung und Schöpferkraft

- Annahme von allem was jetzt ist

- Urteile zurücknehmen und vergeben (sich selbst und anderen)

- Fühlen der (verdrängten, unangenehmen) Gefühle, bejahend

- Achtsamkeit und Liebe, Wandel und Flexibilität, Selbstwert und Eigenliebe

Gerne bespreche ich mit dir dein ganz persönliches Thema.

Ich freue mich auf einen Kontakt und ein unverbindliches Erstgespräch mit dir!


Zur Person

Mein Leben lang habe ich mich über das Äussere definiert - über Job, Geld, Auto, Familie und die Frau an meiner Seite. Dabei hatte ich grossen Erfolg im Aussen und entfernte mich gleichzeitig immer mehr von meinem eigentlichen Wesen, meiner Liebes- und Schöpfernatur. Das führte mich zu Erschöpfung, Unzufriedenheit und ich erlitt beinahe ein Burnout.

Auf der anderen Seite kenne ich die Sehnsucht nach einer tieferen Wahrheit, dem was hinter dem Offensichtlichen existiert, schon seit meiner Jugendzeit. Es begann mit einer tiefen Verbundenheit mit Jesus Christus und vielen unbeantworteten Fragen über das Leben. Sie führte mich über die Jahre immer wieder in Phasen intensiver spiritueller Erfahrungen, ein paar Jahre auch im Bereich des Schamanismus.

Schliesslich wurde der tiefe Wunsch nach dauerhafter Veränderung meines Lebens, hin zu mehr Freude, Liebe, Frieden, Wertschätzung und innerer Freiheit der dominante Wunsch.

Eines Tages, kurz nachdem eine intensive und anspruchsvolle Beziehung zu Ende gegangen ist, fiel mir das Buch "wahre Liebe lässt frei" von Robert Betz zu. Es hat mich tief berührt und enthielt für mich die Aufforderung, "vor meiner eigenen Türe zu wischen". Mich bewusst und aktiv meinen Themen, die mich schon das ganze Leben lang hinderten mein Potential zu leben, zuzuwenden und diese mit Geduld und Liebe anzuschauen, anzunehmen und zu heilen. Ich fand einen der wichtigsten Schlüssel zur Veränderung: zu lernen, mir selbst und anderen zu vergeben und mich selbst (und das Leben) so anzunehmen und zu lieben wie ich jetzt bin.

Ich entschied, die Ausbildung zum Transformations-Coach zu absolvieren was meinem Leben eine neue Richtung gab.

Ich bin tief dankbar jeden Tag aufs Neue, für mein Leben, die Erfahrungen, die mir das Leben schenkt, für meinen ureigenen Weg, und dafür, dass ich täglich besser lerne auf mein Herz zu hören und ihm zu folgen.