Helma Thonicke

"Unser innerer Kern, das wahre Selbst,
ist eine kostbare Perle, ein wertvolles Gold.
Wenn wir das gefunden haben,
können wir alles andere loslassen.
Dann brauchen wir uns nicht ständig um
Anerkennung und Bestätigung bemühen.
Wir sind ganz bei uns, in unserer Mitte.
Wir haben allen Reichtum in uns,
den Reichtum der Seele".
Anselm Grün

Helma Thonicke

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz, Mediale Beraterin & Coach, Transformations-Coach für die Wirtschaft

Badergassl 5
DE - 83236 Übersee

+49 (0)8642-23 83 298
+49 (0)1608039672
www.helma-thonicke.de
kontakt@helma-thonicke.de

Bietet Telefon-Beratung an


Ich lade Sie herzlich ein zu einer inneren Forschungs- und Entdeckungsreise, und freue mich, Sie auf Ihrem Transformationsweg begleiten zu dürfen.

Die Transformations-Therapie nach Robert Betz® ist ein völlig neuer Ansatz zur Persönlichkeitsförderung und -entwicklung und zur Klärung von Lebensthemen. Aus verschiedenen spirituellen Quellen und unterschiedlichen therapeutischen Ansätzen und Methoden kreierte er eine eigenständige Therapie. Ihm ist es gelungen, die Tiefe eines spirituellen Weges mit dem Pragmatismus konkreter Lösungsschritte zu verbinden.

In der Essenz geht es darum „Sich selbst lieben zu lernen“.

Sie lernen sich in allen ihren Facetten kennen, und liebevoll anzunehmen.

Sie übernehmen die Verantwortung für alle Ihre bisherigen Erfahrungen und unbewussten Schöpfungen und erkennen deren Sinnhaftigkeit.

Sie verwandeln negative Gefühle wie Angst, Scham, Trauer, Wut, Ohnmacht durch bejahendes Fühlen in Liebe und Freude.

Sie folgen Ihrem Herzen in ein selbstbestimmtes, glückliches und erfülltes Leben.

Terminvereinbarungen unter kontakt@helma-thonicke.de oder telefonisch 08642 2383298

"Chiemseer Transformationstage" an dem wunderschönen Chiemsee An den mehrtägigen Einzel - Intensiv Therapie- und Coaching Tagen, begleite ich Dich individuell zu Deinen Themen. Nähere Informationen findest Du auf meiner homepage oder persönlich in einem Telefonat mit mir.

Aktuelles wie Meditationsabende, Seminare, Workshops und Weiterbildungen finden Sie unter: www.helma-thonicke.de

Informationen und Angebote zu meiner Arbeit in Unternehmen finden Sie unter: www.thonicke-institut.de

 


Meine Räumlichkeiten.


Zur Person

 

Mein persönlicher Jakobsweg

Schon sehr früh stand auf einem meiner ersten Tagebücher „Auf der Suche nach meinem verlorenen  Selbst“. „Wer bin ich? Was ist mein wahres Selbst? Diese Fragen beschäftigen mich unglaublich stark und mit Leidenschaft. Sie bilden den Kontext, das übergeordnete Ganze und den Hintergrund für meinen bisherigen Weg.

Mein eigener Weg ist ein nicht endender, lebenslanger Lern-, Entwicklungs- und Wachstumsprozess. Einige Lehrer aus dem therapeutischen Bereich und einige spirituelle Lehrer kreuzten und begleiteten meinen Weg. Innere und äußere Reisen in verschiedene Kulturen sowie die Wüstentouren während meines Sabbatjahres vertieften und erweiterten meinen Erfahrungshorizont.

Ich habe ein unerschütterliches Vertrauen in die Sinnhaftigkeit von Allem was ist. Mir ist wichtig, mir und meiner Wahrheit und nicht den Umständen treu zu sein und dabei meiner Intuition und meinem Herzen zu folgen.

Geboren 1952, ging ich zunächst in den kaufmännischen Bereich im elterlichen Betrieb. Ich merkte sehr schnell, dass mir der Kontakt und die Arbeit mit Menschen sehr am Herzen liegt und mir sehr viel Freude bereitet. Nach dem Pädagogikstudium arbeitete ich zunächst in verschiedenen pädagogischen und therapeutischen Arbeitsfeldern. Nach einer breit angelegten Ausbildung in verschiedenen therapeutischen Schulen, arbeite ich seit 1990 selbständig als Therapeutin und Coach in eigener Praxis, sowie als Lehrtrainerin in Ausbildungsgruppen für Gestaltpsychotherapie, Gestaltcoaching und Ganzheitlich Integrativer Atemtherapie.

Im Jahr 1995, nach einem berufsbegleitendem Studium der Arbeitswissenschaften, gründete ich ein kleines Unternehmen und arbeite seitdem auch erfolgreich mit namhaften Firmen und Unternehmen der freien Wirtschaft als Trainerin im Bereich Personal-, Team- und Führungskräfteentwicklung.

2008 lernte ich Robert Betz und seine Arbeit kennen und entschied mich für eine weitere Ausbildung als „Transformationstherapeutin nach Robert Betz“, die ich 2010 abschloss. 2012 und 2013 begleitete ich die Weiterbildung von Therapeuten für die Transformationsarbeit in Unternehmen zum „Transformationscoach nach Robert Betz“.

2010 schloss ich die Weiterbildung zur "Medialen Beraterin" bei Andrea Schirnack ab.

In der Transformationsarbeit und Medialität habe ich nun meine Heimat gefunden. Sie bildet den Hintergrund für all mein Sein und Tun. Alles was mir wichtig ist meine Haltung zum Mensch Sein, zum Leben zu Gott zur Spiritualität zu Allem was ist, habe ich darin gefunden. Und die Antwort auf meine anfängliche Frage: Wer bin ich? Was ist mein wahres Selbst?

Ich bin Licht - Ich bin Liebe - ICH BIN

Heute arbeite ich als Transformationstherapeutin in meiner Praxis in Übersee, als Seminarleiterin sowie als Transformationscoach und Trainerin für Unternehmen.

Menschen zu ihrem wahren Selbst zu begleiten und ihnen die Werkzeuge für ein gesundes, erfülltes und glückliches Leben und Arbeiten anzubieten, ist mir eine Herzensangelegenheit.

 

 

 

 

 

 

 


Robert Betz über die Liebe