Heide Huch

Nichts ändert sich,bis man sich selbst ändert.
Und plötzlich ändert sich alles.
(unbekannter Verfasser)

Heide Huch

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz

Theaterwall, 37
DE - 26122 Oldenburg

0441-13677
heide-h@arcor.de


Die Transformations-Therapie nach Robert Betz® ist eine Fühltherapie,eine liebevolle Begegnung mit sich selbst.

In einer geführten Wachmeditation treffen Sie auf alte Glaubenssätze und abgelehnte Gefühle wie Angst , Trauer , Wut , Ohnmacht , Schuld oder Scham. Viele dieser Gefühle sind,unbewusst,in der Kindheit entstanden.

Die Transformationssitzung bietet die Möglichkeit ,diese Gefühle und die damit verbundenen Glaubenssätze kennenzulernen,anzunehmen und zu verwandeln.

So werden Sie vom unbewussten Opfer zum bewussten Schöpfer Ihres Lebens und können alte Muster und Glaubenssätze auflösen und sich für einen neuen Lebensweg entscheiden.

Mit grossem Respekt vor Ihrem Weg,mit viel Achtsam- und Behutsamkeit,vor allem mit viel Liebe und offenem Herzen freue ich mich,Sie auf Ihrem Weg in Ihr eigenes Glück begleiten zu dürfen.


Zur Person

Geboren 1966

Als "kleine Schwester" bin ich jahrelang erfolglos der Liebe meines Bruders hinterher gelaufen. Das hat sich in meinen Beziehungen wiederholt.

Mit 23 Jahren habe ich mich mit meinem Traumberuf als Kosmetikerin selbständig gemacht und war ständig bemüht ,stark zu sein ,keine Schwäche zu zeigen und "es" alleine zu schaffen.

Nach einer sehr schmerzhaften Trennung 2013 habe ich die Transformationstherapie nach Robert Betz kennengelernt .

Im Sommer 2014 dann die Transformationswoche auf Lesbos,die mein Leben verändert hat und in der ich erkannt habe,dass ich nicht das Oper meines Lebens bin ,sondern der Schöpfer.

Schnell war klar,dass ich diesen Weg weiter gehen will und dass ich anderen Menschen helfen möchte,in ihre Schöpfermacht zu kommen. So habe ich die Ausbildung zur Transformationstherapeutin gemacht.

Die wichtigste Erkenntnis war dabei für mich ,dass ich meine wahre Liebe nicht im Aussen suchen brauche,sondern dass ICH selbst meine "Wahre Liebe" bin.

Der TT verdanke ich es,dass ich heute wieder ein glücklicher, lebensbejahender Mensch bin.

 

Beruf und Berufung

Ich bin Transformationstherapeutin nach Robert Betz.

Kosmetikerin

 

Was mein Herz noch zum singen bringt

Meine beiden Hunde

Spaziergänge am Meer

In der Natur sein

Lesen