Gabriele Friese

Werde immer mehr du Selbst!

Gabriele Friese

Transformations-Therapeutin nach Robert Betz

Wallbergstr. 4
DE - 27356 Rotenburg/Wümme

04261-96 06 81
+49 176 22142806
Gabrielefriese@t-online.de

Bietet Telefon-Beratung an


Dein Leben in die Hand nehmen!

Ich erinnere Sie daran:

Alles Wissen dieser Welt ist in Ihnen und Sie können sich heilen, dabei möchte ich Sie unterstützen, damit Sie ihr Leben mit voller Kraft in die Hand nehmen können.

Mein Ziel ist es, Sie in immer mehr Bewußtheit zuführen, damit Sie ihren Lebensweg erkennen und verstehen lernen. Es gibt ihnen die Möglichkeit, sich und Anderen in Liebe vergeben zu können.

Denn jede Erfahrung gehört zu ihrem eigenen Seelenplan. Nur durch das geheilte innere Kind können wir in unsere Schöpferverantwortung kommen und ein Leben in Freiheit, Liebe und Fülle leben.

Ich freue mich auf die Seelenarbeit mit ihnen.

Rufen sie mich an oder senden mir eine Mail.

Gabriele Friese


Meine Räumlichkeiten.


Zur Person

Zur Person:

  • Ich habe mich verurteilt.
  • Dachte ich wäre nicht gut genug.
  • Habe früh Verantwortung übernommen für mich und Andere.
  • Habe mich über Leistung definiert.
  • Hatte mich verloren!

 

Durch die TT habe ich gelernt immer mehr mir selbst zu vergeben, mich selbst anzunehmen und in die Selbstliebe zu kommen. Ich habe mich für ein Weg der Bewußtheit, der Entwicklung, der Freude am Leben entschieden.

Ich sage heute „ Ja“ zum Leben!

  • Ich bin Mutter von drei erwachsenen Kindern.
  • Ich bin Intensivschwester und habe mehr als 20J. Erfahrung auf einer operativen Intensivstation.
  • Heilerausbildung 2008-2009 bei Heidi Hoffmann
  • Kinesiologieausbildung 2008-2009 bei Christa Keding
  • Jin shin Jyutsu Ausbildung 2011-2013 bei Waltraut Riegger-Krause, Wayne Hackett und Jan Harris
  • Heilpraktikerin seit 2011, mit eigener Praxis seit 2012
  • Klassische Homöopathieausbildung 2011-2012 in Heilpraktiker- Schule Bremen
  • Transformation Therapie-Ausbildung nach Robert Betz 2013-2014 bei Beatrix Rehrmann

 

Das Einfließen dieser unterschiedlichen Ansätze macht Heilung leichter!

Ich bin eine Frau 63. Jahrg., humorvoll, eine gute Zuhörerin, unermüdlich neugierig auf die Geschichten der Menschen, bißchen mütterlich, wissensdurstig, eine Frau auf den Weg in ihre Kraft.