Christian Aufmkolk

"Mein Ziel ist es, ein Leben aufzubauen, von dem ich mich nicht im Urlaub erholen muss!"
(Rob Hill)

Christian Aufmkolk

Transformations-Therapeut nach Robert Betz

Wollhausstrasse 127
DE - 74074 Heilbronn

+49 1577 351 99 76
www.in-die-freu.de
christian@in-die-freu.de

Bietet Telefon-Beratung an


Hallo  :-)  

Was hält uns davon ab, nackt durch den Regen zu laufen?

Welche Kraft bremst uns darin, unsere Träume zu leben?

Warum sagen wir “ja” wenn wir “nein” meinen?    

Die Antwort auf diese Fragen ist immer die selbe. Wir selbst sind es, die uns daran hindern, unsere eigenen Gedanken. Gedanken wie …    

“… Was denken denn die Leute über mich, wenn ich nackt durch den Regen renne?!? …”  

“… Ich muss hart und viel arbeiten, um Erfolg zu haben. …”  

“… Das wäre ja ganz schön egoistisch von mir, wenn ich jetzt nein sage!?! …”  

Das gute daran ist, wenn wir selbst es sind, die uns daran hindern, das zu tun, was wir wirklich wollen, dann sind wir es auch, die es ändern können.

Wenn Du bereit bist, dann helfe ich Dir dabei.  


Zur Person

Bis vor kurzem hatte ich eigentlich alles in meinem Leben, was die Meisten für wichtig halten: Ich hatte einen tollen und gut bezahlten Job, der mich in die ganze Welt brachte. Ich hatte viele Freunde und ein abwechslungsreiches Leben.

Und obwohl ich meinen Job, mein Leben geliebt habe, fühlte ich irgendwann, dass dieses Leben mich nicht mehr erfüllt. Immer öfter hatte ich den Traum, mein eigenes Ding zu machen und nur noch meine Zeit mit Menschen zu verbringen, die ich schätze und die mich schätzen.

Der Weg dorthin war, wie Du Dir sicherlich vorstellen kannst, gespickt mit Ängsten, Selbstzweifeln und alle Arten von Krisen, die es gibt.

In dieser Situation habe ich die Transformations-Therapie nach Robert Betz für mich entdeckt, genauer gesagt das Buch “Raus aus den alten Schuhen” von Robert Betz. Es war der Auftakt für eine tiefgreifende Veränderung in meinem Leben mit dem Ergebnis, dass ich heute ein freies, glückliches Leben führe. Ein Leben, das nicht fremdbestimmt ist sondern eines, das ich nach meinen Vorstellungen gestalte – jeden Tag auf’s Neue.   

Willst Du auch Herrin / Herr über Dein Leben sein? Ich zeige Dir sehr gerne, wie es geht. Es ist gar nicht schwer …  


Robert Betz über die Liebe